TOPA erhält Auftrag für die erste FLIR Infrarot-Hochgeschwindigkeits-Kamera mit Megapixel-Detektor und Zoomobjektiv in Zentraleuropa !

Gepostet am 11. April 2019

TOPA erhält Auftrag für die erste FLIR Infrarot-Hochgeschwindigkeits-Kamera mit Megapixel-Detektor und Zoomobjektiv in Zentraleuropa !

Die FLIR RS8313 ist eine MWIR-Megapixel-Infrarot-Hochgeschwindigkeits-Infrarotkamera für viele Anwendungen bei große Reichweiten. Entwickelt für Entfernungsverfolgung, Zielsignatur, Forschung und viele wissenschaftliche Anwendungen. Auflösung 1.344 x 784 Pixel im Vollbild bei 125Hz. Im Teilbildmodus sind bis zu 4kHz möglich! Die Kamera ist ein robustes, leistungsstarkes radiometrisches Thermografiesystem mit allen Funktionen, die auch in rauen Umgebungen eingesetzt werden kann. Sie bietet einen stufenlosen 10fach-Zoom von 120 – 1200 mm. Der metrische Zoom der RS8313 bietet einen IRIG-synchronisierten, TSPI-genauen Zeitstempel der Objektivbrennweite und der Fokusposition im Imageheader.

FLIR RS8313: Hochleistungs-Wärmebildkamera mit Zoom Objektiv

  • Objektiv: Stufenloser 10fach Zoom von 120 mm bis 1200 mm
  • Infrarot Auflösung: 1.344 x 784 Pixel
  • Vollbildmodus: 125 Hz
  • Teilbildmodus: Bis zu 4 kHz

Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende.