16 %
SALE
15 %
SALE
16 %
SALE
15 %
SALE
14 %
SALE
16 %
SALE
16 %
SALE
16 %
SALE

Aktionspaket Wärmebildkamera FLIR T540 + Multimeter DM285 + ResearchIR Software

Ab: 14.015,00 

  • Wärmebildkamera FLIR T540
  • Multimeter DM285 gratis
  • ResearchIR Software gratis
Auswahl zurücksetzen
Vergleichen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Downloads
  • Technische Daten

Beschreibung

T500 Banner - Aktionspaket Wärmebildkamera FLIR T540 + Multimeter DM285 + ResearchIR Software

 

 

Damit Sie rasch kritische Entscheidungen treffen können

Der lasergestützte Autofokus gewährleistet, dass Sie jedes anvisierte Objekt rasch scharf stellen und jederzeit absolut präzise Temperaturmessungen ausführen können. FLIR Vision Processing™ liefert Ihnen mit MSX®, UltraMax® und unseren selbst entwickelten adaptiven Filteralgorithmen in jeder Situation gestochen scharfe Wärmebilder.

Flexibel und effizient

Ihr um 180° drehbarer optischer Block macht die T500-Serie-Kameras zu den vielseitigsten und ergonomischsten Kameras der gesamten T-Serie. Damit können Sie auch schwer erreichbare Zielobjekte den ganzen Tag lang einfach und bequem überprüfen, ohne sich dafür umständlich verbiegen oder verdrehen zu müssen.

Maximale Sicherheit

Dank der zur Auswahl stehenden intelligenten AutoCal™-Wechselobjektive können Sie weitläufigere Bereiche aus sicherer Distanz auf potenzielle Defekte überprüfen, Temperaturmessungen mit herausragender Präzision vornehmen und Wärmebilder mit einer echten nativen Auflösung von bis zu 464 x 348 (161.472) Pixeln aufnehmen.

 

Funktionen nach KameraT530T540
IR-Auflösung320 x 240 (76.800 Pixel)464 x 348 (161.472 Pixel)
UltraMax®-Auflösung307.200 effektive Pixel645.888 effektive Pixel
Objekttemperaturbereich-20 °C bis 120 °C
0 °C bis 650 °C
Optionale Kalibrierung:
300 °C bis 1.200 °C
-20 °C bis 120 °C
0 °C bis 650 °C
300 °C bis 1.500 °C
Digitalzoom1- bis 4-fach stufenlos1- bis 6-fach stufenlos
GarantieFLIR 2-5-10 Globale beschränkte Garantie (2 Jahre auf die Bauteile, 5 Jahre auf den Akku, 10 Jahre auf den Detektor)

 

Gemeinsame Merkmale 
Detektortyp und PixelabstandUngekühlter Mikrobolometer, 17 µm
Thermische Empfindlichkeit/NETD
Spektralbereich7,5 – 14,0 µm
Bildfrequenz
Programmierbare Tasten2
Bilderzeugung und optische Daten
ObjektiverkennungAutomatisch
Blendenzahlf/1.1 (mit 42°-Objektiv), f/1.3 (mit 24°-Objektiv), f/1.5 (mit 14°-Objektiv)
FokusStufenloser One-Shot-Laser-Entfernungsmesser (LDM), One-Shot-Kontrast, manuell
MindestfokusabstandMit 42°-Objektiv: 0,3 m (0,65 m mit MSX®)
Mit 24°-Objektiv: 0,5 m; optionaler Makromodus
Mit 14°-Objektiv: 1 m
Bildpräsentation und -modi
Display4 Zoll Touchscreen-LCD mit 640 x 480 Pixeln und automatischer Drehfunktion
Digitalkamera5 MP, mit integrierter Foto/Video-LED-Leuchte
FarbpalettenIron, Gray, Rainbow, Arctic, Lava, Rainbow HC
BildmodiInfrarot, sichtbares Licht, MSX®, Bild-in-Bild
Messung und Analyse
Messgenauigkeit±2 °C oder ±2 % des Ablesewerts
Spotmesser und BereichJe 3 im Live-Modus
Voreinstellungen für Messungen (Presets)Keine Messung, Center-Spot, Hot-Spot, Cold-Spot, Benutzerdefiniert 1, Benutzerdefiniert 2
LaserpointerJa
Laser-EntfernungsmesserJa; eigene Taste
Kommentare
SpracheBis zu 60 s lange Aufzeichnung für Einzelbilder oder Videos über integriertes Mikrofon (Lautsprecher integriert) oder Bluetooth
TextVordefinierte Liste oder Touchscreen-Tastatur
Freihändig zeichnenÜber Touchscreen, nur auf Infrarotbildern
Distanz, BereichsmessungJa; berechnet den Bereich innerhalb des Messfelds in m2 oder ft2
METERLiNK®Ja
Bildspeicher
SpeichermediumAuswechselbare SD-Speicherkarte
BilddateiformatStandard-JPEG mit Messdaten
Zeitraffer (Infrarot)10 Sek. bis 24 Std.
Videoaufzeichnung und Streaming
Radiometrische IR-VideoaufzeichnungRadiometrische Echtzeitaufzeichnung (.csq)
Nicht radiometrisches IR- oder visuelles VideoH.264 auf Speicherkarte
Radiometrisches IR-VideostreamingJa, über UVC oder WLAN
Nicht-radiometrisches IR-VideostreamingH.264 oder MPEG-4 über WLAN
MJPEG über UVC oder WLAN
KommunikationsschnittstellenUSB 2.0, Bluetooth, WLAN
VideoausgangDisplayPort über USB Typ C
Ergänzende Daten
AkkuLi-Ion-Akku, aufladbar in Kamera oder über separates Ladegerät
AkkubetriebsdauerCa. 4 Stunden bei 25 °C Umgebungstemperatur und typischer Nutzung
Betriebstemperaturbereich-15 °C bis 50 °C
Lagertemperaturbereich-40 °C bis 70 °C
Stöße/Vibrationen/Gehäuse, Sicherheit25 g/IEC 60068-2-27, 2 g/IEC 60068-2-6/IP54, EN/UL/CSA/PSE 60950-1
Gewicht/Abmessungen (ohne Objektiv)1,3 kg, 140 mm x 201,3 mm x 84,1 mm
Packungsinhalt
PackungInfrarotkamera mit Objektiv, 2 Akkus, Akkuladegerät, Handschlaufe, Hartschalen-Tragetasche, Tragegurte, vorderer Objektivdeckel, Netzteil, gedruckte Dokumentation, SD-Speicherkarte (8 GB), Kabel (USB 2.0 A zu USB Typ C, USB Typ C zu HDMI, USB Typ C zu USB Typ C)

 


 

FLIR Multimeter DM285

FLIR Multimeter DM285

 

Das FLIR DM285 ist die Kombination aus einem professionellen, TRMS-Digitalmultimeter und einer Wärmebildkamera. Mit seiner infrarotgesteuerten Messhilfetechnologie IGM (Infrared Guided Measurement) und seiner integrierten FLIR Wärmebildkamera mit einer Auflösung von 160 x 120 Pixel führt Sie das DM285 visuell ohne direkte Berührung genau zu dem Punkt des jeweiligen Elektrikproblems. Sie finden Hot-Spots schneller, sicherer und effizienter. Mit dem DM285 können Sie Ihre Inspektionen dank drahtloser Datenverbindungen zu FLIR Tools oder zur neuen Workflowmanagement-App FLIR InSiteTM weiter beschleunigen.

 

PROBLEME SCHNELL UND SICHER LOKALISIEREN

Spüren Sie mehr Fehler auf, indem Sie Elektrikprobleme mit IGM visuell erkennen und Schaltschränke und Verteilerkästen aus sicherer Entfernung überprüfen, ohne diese berühren zu müssen.

 

SCHWIERIGE PROBLEME SCHNELL LÖSEN

Führt für die Überprüfung der komplexesten elektrischen Probleme mit vertrauenswürdigen Messwerten 18 DMM-Messfunktionen aus.

 

RATIONALISIERTE BERICHTS- UND FREIGABEFUNKTIONEN

Bluetooth METERLiNK® zur drahtlosen Einbindung von Daten in Wärmebildern von FLIR Infrarotkameras oder zum sofortigen Austausch von Messdaten mit Kunden.

 


 

FLIR ResearchIR

FLIR ResearchIR

 

FLIR ResearchIR
FLIR ResearchIR richtet sich an Benutzer aus dem Bereich Forschung und Entwicklung, die Wärmebildkameras mit einem gekühlten oder ungekühlten Detektor verwenden. FLIR ResearchIR sorgt für die optimale Nutzung Ihrer Wärmebildkamera und gestattet Hochgeschwindigkeitsaufnahmen und weiterführende thermische Musteranalysen. ResearchIR ist das perfekte Tool für die industrielle Forschung und Entwicklung. Benutzer, die sich für weiterführende Wissenschaftsanwendungen interessieren, können ResearchIR Max wählen. FLIR ResearchIR Benutzeroberfläche

1. Kamera- und Aufnahmesteuerung:
FLIR ResearchIR Software ermöglicht die Direktverbindung
zu FLIR Wärmebildkameras, um Thermo-
Schnappschüsse oder Filmdateien zu erfassen. ResearchIR
unterstützt mehrere Erfassungsoptionen,
einschließlich Kameraauslösung oder bedingter Start/
Stopp, basierend auf den Messergebnissen und Bedingungen.

2. Flexibler Messarbeitsbereich:
Bilder, Daten und Kurven lassen sich einfach per Dragand-
Drop arrangieren. Messanalysen können live bei
Anschluss an einer Wärmebildkamera oder bei der
Wiedergabe mit aufgezeichneten Schnappschüssen
oder Filmsequenzen vorgenommen werden.

3. Kurven und Grafiken:
Temperaturprofile lassen sich leicht hinzufügen.
Messinstrumente oder komplette Bildstatistiken können
gegen die Zeit grafisch dargestellt werden. Eine Ergebnistabelle
stellt Datenstatistiken für alle Bilder parallel
dar und gestattet eine direkte Vergleichsanalyse.

4. Intuitive Darstellungsoptionen:
Ermöglicht das Ändern von Farbpalette, Farbverteilung,
Kontrast und Isothermen, Zoomen und Schwenken.

5. Datenweiterverarbeitung:
Leistungsstarke Echtzeitverarbeitung wie Bildsubtraktion,
Schiebesubtraktion oder Mittelwertbildung. Alle
Prozesse lassen sich individuell konfigurieren und
ihre Reihenfolge einfach verwalten.

6. Dateienauflistung:
Zeigt die aktiven Bilder und Sequenzen.
• Mehr als 20 Sprachversionen verfügbar
• Bilder mit hoher Geschwindigkeit betrachten,
aufnehmen und speichern
• Nachbearbeitung schneller thermischer Ereignisse
• Erzeugung von Zeit/Temperatur-Plots von Livebildern
oder aufgezeichneten Sequenzen
• Weiterführende Start/Stopp-Aufnahmebedingungen
• Unbegrenzte Anzahl von Analysefunktionen (Spot,
Line, Area)
• Datei-Organizer mit Quick Collection- und Vorschau-
Sequenzen
• Zoomen und Schwenken zur Detailbetrachtung
• Mehrere benutzerkonfigurierbare Register für
Livebilder, aufgezeichnete Bilder oder Plots

Zusätzliche Information

Bildwiederholfrequenz

30 Hz

Infrarot-Auflösung

464 × 348 Pixel

Infrarot Messbereich

-20 °C bis +650 °C

Genauigkeit

±2 °C oder ±2 %

Thermische Empfindlichkeit (NETD)

< 40 mK

FLIR T540 Technische Daten

Farbalarm (Isotherm)•Höher •Niedriger •Zeitspanne •Kondensation (Feuchtigkeit/Luftfeuchte/Taupunkt) •Isolierung
DeckglasmaterialDragontrail®
DifferenztemperaturJa
DisplaytechnologieIPS
Brennweite17 mm, 24°
GehäusematerialPCABS mit TPE, Magnesium
IR-Auflösung464 × 348 Pixel
Sprachen21
LaserausrichtungPosition wird automatisch auf dem Infrarotbild angezeigt
LaserpointerKlasse 2, 0,05–40 m ±1 % des gemessenen Abstands
Verpackungsgröße500 x 190 x 370 mm
Programmierbare Tasten2
Screening0,5 °C Messgenauigkeit bei 37 °C mit Referenz
Abmessungen (L × B × H)Objektiv horizontal: 140 x 201,3 x 167,3 mm
Spektralbereich7,5 – 14 µm
StativbefestigungUNC 1/4 Zoll -20
Garantie<hyper href="http://www.flir.com/warranty/">http://www.flir.com/warranty/</hyper>
TextVordefinierte Liste oder Touchscreen-Tastatur
Zeitraffer [Infrarot]10 Sek. bis 24 Std.
SpracheÜber integriertes Mikrofon oder Bluetooth bis zu 60 s lange Sprachaufzeichnungen zu Einzelbildern oder Videos hinzufügen (Lautsprecher ebenfalls in Gerät integriert)
Gewicht und Abmessungen (ohne Objektiv)1,3 kg, 140 x 201 x 84 mm
BILDGEBUNG UND OPTISCHE DATEN
Seitenverhältnis4:3
Autom. DrehungJa
Software-Update KameraPC-Software FLIR Tools verwenden
FarbeSchwarz
FarbpalettenEisen, Grau, Regenbogen, Arktis, Lava, Regenbogen HC
Detektortyp und -rasterUngekühlter Mikrobolometer, 17 µm
Digitalkamera5 MP, mit integrierter Foto/Video-LED-Leuchte
Brennweite DigitalkameraFest
Sichtfeld Digitalkamera53° × 41°
Digitalzoom1- bis 6-fach stufenlos
DisplayTouchscreen-LCD 4 Zoll mit 640 × 480 Pixeln und automatischer Drehfunktion
Blendenzahl1,3, 24°
Sichtfeld24° × 18°
Sichtfeld-MatchJa
FokusStufenlose Einpunkt-Laser-Entfernungsmesser (LDM), Einpunkt-Kontrast, manuell
Bildrate [Vollbild]30 Hz
GalerieJa
Globales Positionsbestimmungssystem [GPS]Positionsdaten werden vom integrierten GPS jedem Einzelbild und ersten Bild automatisch hinzugefügt
Bildanpassung•Automatisch •Automatisch Maximum •Automatisch Minimum •Manuell
Bildfrequenz30 Hz
BildskizzeÜber Touchscreen, nur auf Infrarotbildern
Objektiv24°
ObjektiverkennungAutomatisch
Mindestfokusabstand0,15 m, 24 °, Makromodus 71 µm als Option zu 24°
Mindestfokusabstand mit MSX0,5 m, 24°
Nicht radiometrisches IR- oder visuelles VideoH.264 auf Speicherkarte
Nicht-radiometrisches IR-VideostreamingH.264 oder MPEG-4 über WLAN MJPEG über UVC oder WLAN
Bild-in-BildGröße und Position einstellbar
Radiometrische IR-VideoaufzeichnungRadiometrische Echtzeitaufzeichnung (.csq)
Radiometrisches IR-VideostreamingJa, über UVC oder WLAN
Auflösung464 × 348 Pixel (VGA)
Räumliche Auflösung (IFOV)0,90 mrad/Pixel, 24°
SucherNein
Aufzeichnung visueller VideosH.264 auf Speicherkarte
Farbtiefe24
UltraMaxVervierfacht die Pixelanzahl; wird im Menü aktiviert und in FLIR Tools verarbeitet
VideolichtIntegrierte LED-Leuchte
Blickwinkel80°
Visuelles BildJa
Streaming visueller VideosJa
LIEFERINFORMATIONEN
VerpackungInfrarotkamera mit Objektiv, 2 Akkus, Akkuladegerät, Hartschalen-Tragetasche, Tragegurte, vorderer Objektivdeckel, Netzteil, gedruckte Dokumentation, SD-Speicherkarte (8 GB), Kabel (USB 2.0 A zu USB Typ C, USB Typ C zu HDMI, USB Typ C zu USB Typ C)
MESSUNG UND ANALYSE
Genauigkeit±2 °C oder ±2 % des Messwerts
FlächenberechnungJa
Laser-EntfernungsmesserJa, eigene Taste
MesswertkorrekturenJa
MessfunktionsalarmAkustische/visuelle Alarme (über/unter) bei jeder ausgewählten Messfunktion
Voreinstellungen für Messungen (Presets)•Keine Messungen •Center-Spot •Hot Spot •Cold-Spot •Benutzerdefinierte Einstellung 1 •Benutzerdefinierte Einstellung 2
Thermische Auflösung (NETD)< 40 mK
Objekttemperaturbereich-20 °C bis 120 °C 0 °C bis 650 °C Optionale Kalibrierung: 300 °C bis 1.200 °C
ReferenztemperaturJa
Thermische Empfindlichkeit / NETD<40 mK, 24° bei +30 °C
Messpunkt und FlächeJe 3 im Live-Modus
Automatische Erkennung von Heiß-/KaltzonenAutomatische maximale/minimale Markierungen innerhalb eines Bereichs
SPEICHERMEDIEN
BilddateiformatStandard-JPEG mit Messdaten
STROMVERSORGUNG
AkkubetriebsdauerCa. 4 Stunden bei 25 °C Umgebungstemperatur und typischer Nutzung
Abmessungen Akku (L × B × H)59 × 66 × 94 mm
AkkutypLi-Ion-Akku, in der Kamera oder mit separatem Ladegerät aufladbar
Akkuspannung3,6 V
Gewicht Akku195 g
LadesystemIn die Kamera integriert (Netzteil oder 12-V-Anschluss von einem KFZ) oder Ladegerät mit 2 Ladeeinschüben
Ladetemperatur0 °C bis +45 °C
Ladedauer (mit Doppelfach-Ladegerät)3,5 h bis 90 % Kapazität, Bildschirmanzeige
Betrieb mit externer StromversorgungNetzteil 90–260 V AC (50/60 Hz) oder 12 V von einem KFZ (Kabel mit Standardstecker, optional)
EnergiemanagementAutomatische Abschaltung und Sleep-Modus
UMWELT
EMV•ETSI EN 301 489-1 (Funk) •ETSI EN 301 489-17 •EN 61000-6-2 (Störfestigkeit) •EN 61000-6-3 (Abstrahlung) •FCC 47 CFR Teil 15 Klasse B (Abstrahlung)
Emissionsgrad-KorrekturJa, variabel von 0,01 bis 1,0 oder durch Auswahl aus der Materialliste
Luftfeuchtigkeit (Betrieb und Lagerung)IEC 60068-2-30/24 Stunden, 95 % relative Luftfeuchte, 25–40 °C/2 Zyklen
Betriebstemperaturbereich-15 °C bis 50 °C
Funkwellenspektrum•ETSI EN 300 228 •FCC Teil 15.249 •RSS-247 Ausgabe 2
SicherheitEN/UL/CSA/PSE 60950-1
Lagertemperaturbereich-40 °C bis 70 °C
Stöße und Vibrationen und Sturz25 g/IEC 60068-2-27, 2 g/IEC 60068-2-6/IP54, EN/UL/CSA/PSE 60950-1
VERBINDUNGEN UND KOMMUNIKATIONSSCHNITTSTELLEN
AudioMikrofon und Lautsprecher für Sprachkommentare von Bildern
KommunikationsschnittstellenUSB 2.0, Bluetooth, WLAN
METERLiNK – BluetoothKommunikation mit Headset und externen Sensoren
Fernsteuerung•Mithilfe von FLIR Tools (per USB-Kabel) •FLIR Tools Mobile (über WLAN)
SpeichermedienAuswechselbare SD-Speicherkarte
USBUSB Typ C: Datenübertragung/Video/Stromversorgung
USB – NormUSB 2.0 High Speed
VideoausgangDisplayPort über USB Typ C
METERLiNKKabellose Verbindung (Bluetooth) an: FLIR-Modelle mit METERLiNK
WÄRMEBILDTECHNIK
Detektorauflösung464 × 348

 

FLIR DM285 Technische Daten
Automatische AbschaltungJa
IR-Auflösung19.200 Pixel (160 × 120)
LaserpointerJa
Empfindlichkeit≤ 150 mK
Abmessungen (L × B × H)200 × 95 × 49 mm, Gewicht: 537 g
Garantie10 Jahre
ArbeitsleuchtenJa
BILDGEBUNG UND OPTISCHE DATEN
Anzeigegröße2,8 Zoll
FokusFest
Sichtfeld (B × H)46° × 35°
PaletteEisen, Regenbogen, Graustufen
WärmebildsensorFLIR Lepton® Mikrobolometer
LEISTUNG
Messfrequenz3 Messungen pro Sekunde
MESSUNG UND ANALYSE
KapazitätMessbereich: 10,00 mF Grundgenauigkeit: ±1,9 %
Messbereich Flex-Strommesszange3.000 A AC (optional TA72/74)
Min./Max. – Mtw.Ja
WiderstandMessbereich: Grundgenauigkeit: 6,000 MΩ ±0,9 % 50,00 MΩ ±3,0 %
Temperaturgenauigkeit3 °C oder 3,5 %
Temperaturbereich-10 °C bis 150 °C
VFDMessbereich: 1.000 V Grundgenauigkeit: ±1,0 %
SPEICHERMEDIEN
Datenprotokollierung und -speicherung3 Messungen pro Sekunde
STROMVERSORGUNG
V LoZ AC/DCMessbereich: 1.000 V Grundgenauigkeit: ±1,5 %
µA AC/DCMessbereich: 4.000 µA Grundgenauigkeit: ±1,0 %
mV AC/DCMessbereich: 600 mV Grundgenauigkeit: 1 %/0,5 %
V AC/DCMessbereich: 1.000 V Grundgenauigkeit: ±1,0 %/0,09 %
Akku3 AAA-Batterien; optionaler TA04 Li-Polymer- Akku
A AC/DCMessbereich: 10,00 A Grundgenauigkeit: ±1,5 %/1,0 %
UMWELT
Sturzfestigkeitstest3 m
Emissionsgrad-Einstellungen4 voreingestellte Stufen, individuell konfigurierbar
IP-SchutzartIP40
VERBINDUNGEN UND KOMMUNIKATIONSSCHNITTSTELLEN
KonnektivitätBluetooth®

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende.