Drohnen und Thermografie

395,00 

Lernen Sie, aus der Luft zu thermografieren.

Vergleichen
Artikelnummer: ITC-VAR-0001 Kategorie:
  • Beschreibung

Drohnen und Thermografie

In diesem Kurs lernen Sie rechtliche Rahmenbedingungen für den Einsatz, sowie Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten von Drohnen im Bereich der Thermografie kennen. Sie erhalten eine Einführung in die Nutzung der DJI GO App und werden einfache Flugmanöver, sowie Start- und Landevorgänge praktisch üben. Empfohlene Zubehörteile (Thermografie Kameras, verschiedene Objektive, Koffer, Isolationspads, Ladegeräte, Akkuvorwärmer, Windmesser, usw.) werden in der Schulung ausgestellt und können in Augenschein genommen werden.

 

Ziel

Lernen Sie, aus der Luft zu thermografieren.

 

Die Inhalte umfassen:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Aufbau und Funktionsweise der Drohne
  • Einsatz von Drohnen im Bereich Thermografie
  • Funktionen der “DJI GO” App
  • Beantragung einer Aufstiegsgenehmigung
  • Nutzerspezifische Fragen
  • Zubehör und Erweiterungen
  • Sonderauflagen
  • Versicherungsthematik
  • Starten und Landen
  • Einfache Flugmanöver
  • Flugmodi / Funktionen
  • Reaktion und Umgang in Gefahren- und Stresssituationen
  • Nachweis der Flugtauglichkeit

 

Wer sollte diesen Kurs besuchen?

Dieser Kurs eignet sich für Thermografen und Interessierte, die den Vorteil der Thermografie aus der Luft erkannt haben, aber wenig Erfahrung mit Drohnen haben Kursvoraussetzungen und Empfehlungen Interesse an neuen Technologien.

 

Teilnahmebescheinigung

Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Lehrgangs einen Schulungsnachweis. Da keine Prüfung stattfindet, wird dieser jedoch nicht vom Luftfahrt-Bundesamt als Kenntnisnachweis
anerkannt.

 

Kursdauer

1 Tag

 

Unterrichtszeit

9.00-17.00 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wir sind Ihr Spezialist für hochwertige Messtechnik.

Wenn Sie Fragen haben - wir beraten Sie gerne!

+49 8805/922890 | [email protected] | 82383 Hohenpeißenberg | Frauenwaldstraße 11