Ratgeber für FLIR Wärmebildkameras und Infrarotkameras

Wärmebildkameras von FLIR im Überblick

Handgehaltene FLIR Wärmebildkameras

ModellTG267TG275TG297
Objekttemperaturbereich -25 °C bis 380 °C -25 °C bis 550 °C -25 °C bis 1.030 °C
Messgenauigkeit -25 °C bis 50 °C: bis zu ±3 °C
50 °C bis 100 °C: ±1,5 °C oder ±1,5 %, je nachdem, welcher Wert höher ist
100 °C bis 380 °C: ±2,5 °C oder ±2,5 %, je nachdem, welcher Wert höher ist
±1,5 °C bei Temperaturen zwischen 50 °C und 100 °C
Bis zu ±3 °C bei Temperaturen zwischen -25 °C und 50 °C
Bis zu ±3 °C bei Temperaturen zwischen 100 °C und 550 °C
-25 °C bis 50 °C: bis zu ±3 °C
50 °C bis 100 °C: ±1,5 °C oder ±1,5 %, je nachdem, welcher Wert höher ist
100 °C bis 500 °C: ±2,5 °C oder ±2,5 %, je nachdem, welcher Wert höher ist
500 °C bis 1.030 °C: ±3 °C oder ±3 %, je nachdem, welcher Wert höher ist
IR-Auflösung160 × 120 (19.200 Pixel)
Wärmeempfindlichkeit/NETD<70 mK
Sichtfeld (FOV)57° × 44°
Mindestfokusabstand30 cm
Messabstand24:1
Bildfrequenz8,7 Hz
FokusFest
Focal Plane Array (FPA)/SpektralbereichUngekühlter Mikrobolometer/7,5 – 14 μm
Pixelabstand Detektor12 μm
Bilddarstellung
Displayauflösung320 x 240 Pixel
Displaygröße2,4 Zoll Hochformat
FarbpalettenEisen, Regenbogen, Weiß-heiß, Schwarz-heiß, Arctic, Lava
BildanpassungAutomatisch
BildmodiMSX® (Multi Spectral Dynamic Imaging), Visuell mit Temperaturmesswert
GalerieJa
Messung und Analyse
IR-Temperaturauflösung0,1 °C
Wiederholbarkeit des Messwerts±1 % des Messwerts oder ±1°C, je nachdem, welcher Wert höher ist
Reaktionszeit150 ms
Messung IR-PyrometerDauerscannen
Mindestmessabstand26 cm
Temperaturmessbereich Typ KMitgeliefertes Thermoelement Typ K: bis zu 260 °C
Messgenauigkeit Typ K±(1,0 % + 3 °C)
MesspunktCenter-Spot (Mitte) ein/aus
Grundeinstellungs- und Servicefunktionen
Bedienelemente für die GrundeinstellungLokale Anpassung von Maßeinheiten, Sprache, Datums- und Uhrzeitformat
Displayhelligkeit (hoch, mittel, niedrig)
Galerie, Löschen von Bildern
Emissionsgrad-KorrekturJa: 4 voreingestellte Stufen, individuell von 0,1 bis 0,99 einstellbar
Bildspeicherung und visuelle Kamera
Speicherkapazität auf 4 GB Karte50.000 Bilder
BilddateiformatJPEG mit Punkttemperaturdaten
Auflösung Digitalkamera2 Megapixel (1.600 × 1.200 Pixel)
Sichtfeld (FOV)71° × 56°, passt sich dem jeweiligen IR-Objektiv an
Leuchte und Laser
ArbeitsleuchteLED mit 100 Lumen Lichtstärke, ein-/ausschaltbar
Laser der Klasse 1Projiziert den Center-Spot (Mitte) und stellt einen kreisförmigen Messbereich dar, um die Größe anzugeben
Datenkommunikationsschnittstellen
BluetoothBLE
USBTyp C: Datenübertragung, Stromversorgung
Ergänzende Daten
AkkutypLi-Ion-Akku 3,7 V
Akkulaufzeit5 Stunden Scannen
Akkuladedauer4 Stunden bis 90 % Kapazität
EnergiemanagementEinstellbar: aus, 5 min., 15 min., 30 min.
Stoß/Vibration25 g (IEC 60068-2-27), 2 g (IEC 60068-2-6)
SturzfestigkeitKonzipiert für 2 m
Gewicht394 g
Abmessungen (L × B × H)210 × 64 × 81 mm
LieferumfangKamera, Handgelenk-Trageband, USB-Kabel, Tasche, gedruckte Dokumentation
KameramodellONE 3. GenONE Pro LTONE Pro
Wärmebildauflösung80 x 60 (4.800 Pixel)80 x 60 (4.800 Pixel)160 x 120 (19.200 Pixel)
Wärmeempfindlichkeit150 mK100 mK70 mK
Objekttemperaturbereich -20 °C bis 120 °C -20 °C bis 120 °C -20 °C bis 400 °C
Pixelgröße Wärmebild17 μm17 μm12 μm
Mechanische SchockprüfungSturz aus 1,50 m HöheSturz aus 1,80 m Höhe
BildpräsentationsmodiMSX, GalerieInfrarot, visuell, MSX, Galerie
VividIRNeinJa
Messgenauigkeit±3 °C oder ±5 %, typischer prozentualer Unterschied zwischen Umgebungs- und Objekttemperatur. Gilt 60s nach dem Einschalten, wenn sich das Gerät in einer Umgebung mit 15 °C bis 35 °C befindet und im Zielbereich eine Temperatur von 5 °C bis 120 °C herrscht.
Betriebstemperatur0 °C – 35 °C, Akkuladetemperatur 0 °C – 30 °C
Lagertemperatur -20 °C bis 60 °C
Abmessungen (B x H x T)68 x 34 x 14 mm
Gewicht (inkl. Akku)36,5 g
Auflösung visuelles Bild1.440 x 1.080
HFOV/VFOV50° ± 1°/43° ± 1°
Einstellbare MSX-Distanz30 cm – Unendlich
PalettenGrau, weißglühend, heißeste Stellen, kälteste Stellen, Eisen, Regenbogen, Kontrast, Arktis, Lava und Rad
AufnahmeartenVideo, Foto, Zeitraffer
Video- und Einzelbildanzeige/-aufnahmeGespeichert als 1.440 x 1.080
DateiformateRadiometrisches JPG, MPEG-4 (Dateiformat MOV (iOS) oder MP4 (Android))
SpotmessfunktionEin/aus; Auflösung in Schritten von 0,1 °C
KameramodellC3-xC5
IR-Detektor128 × 96 (12.288 Pixel)160 × 120 (19.200 Pixel)
Räumliche Auflösung (IFOV)7.9 mrad/Pixel6.3 mrad/Pixel
Digitaler ZoomNeinJa, 1-4x Stufenlos
BildanpassungAutomatische(r) Bereich und Spanne
Manuelle(r) Bereich und Spanne
Automatische(r) Bereich und Spanne
Manuelle(r) Bereich und Spanne
Auf Knopfdruck (1-Touch Level/Span)
FarbpalettenEisen
Grau
Regenbogen
Regenbogen HC
Eisen
Grau
Regenbogen
Regenbogen HC
Lava
Arctic
Objekttemperaturbereich -20 °C bis 300 °C -20 °C bis 400 °C
Messgenauigkeit0 °C bis 100 °C: ±3 °C
100 °C bis 300 °C: ±3 %
[Umgebungstemp. 15 °C bis 35 °C und Objekttemp. über 0 °C]
0 °C bis 100 °C: ±3 °C
100 °C bis 400 °C: ±3 %
[Umgebungstemp. 15 °C bis 35 °C und Objekttemp. über 0 °C]
Nichtradiometrisches Video-StreamingNeinJa
Wärmeempfindlichkeit/NETD<70 mK
Sichtfeld (FOV)53,6°
MindestfokusabstandWärmebild: 10 cm
MSX®: 30 cm
Bildfrequenz8,7 Hz
FokusFokussierfrei
Spektralbereich8 – 14 μm
Displaygröße3,5 Zoll
Digitalkamera5 Megapixel
DigitalkamerafokusFest
Bilddarstellung
BildmodiInfrarotbild
Visuelles Bild
MSX (legt visuelle Details über das Wärmebild)
Bild-in-Bild (IR-Bereich auf dem visuellen Bild)
GalerieMiniaturvorschaubilder und individuell anpassbare Ordnerstruktur
Autom. BildausrichtungJa
TouchscreenKapazitiver Touchscreen
Messung und Analyse
MessfunktionenPunkt
Feld mit Max./Min.
MesskorrekturEmissionsgrad; matt/halbmatt/halbglänzend + benutzerdefinierter Wert
Reflektierte Umgebungstemperatur
Atmosphärischer Ausgleich
SpeichermediumInterner Speicher und integrierte FLIR Ignite Cloud-Konnektivität (mit WLAN)
Bildspeicherkapazität>5.000 Bilder
BilddateiformatStandard-JPEG mit integrierten 14-Bit-Messdaten
Kommunikation und Konnektivität
WLAN802.11 a/ac/b/g/n (2,4 und 5 GHz)
USBUSB 2.0, Typ-C-Anschluss
BluetoothPAN
Bild-UploadDirektes Hochladen von Bildern in die FLIR Ignite Cloud-Bibliothek und -Services
Zusätzliche Informationen
AkkutypFest verbauter Lithium-Ionen-Akku
Akkulaufzeit4 Stunden
LadesystemUSB-C (1 A)
Ladedauer2 Stunden
Externe Stromversorgung5 V, USB-C
Betriebstemperaturbereich-10 °C bis 50 °C
Lagertemperaturbereich-40 °C bis 70 °C
Schutzart GehäuseKameragehäuse und Objektiv: IP54 (IEC 60529)
SturzfestigkeitstestKonzipiert für 2 m
Gewicht190 g
Abmessungen (L × B × H)138 × 84 × 24 mm
Stativbefestigung (integriert)UNC ¼”-20
PackungsinhaltKamera, Trageband, USB-Kabel, Tasche, Dokumentation
KameramodellE4E5-XTE6-XTE8-XT
Bildgebung und optische Daten
IR-Auflösung 80 × 60 (4.800 Pixel)160 × 120 (19.200 Pixel)240 × 180 (43.200 Pixel)320 × 240 (76.800 Pixel)
Wärmeempfindlichkeit/NETD <0,15 °C/<150 mK<0,10 °C/<100 mK<0,06 °C/<60 mK<0,05 °C/<50 mK
Räumliche Auflösung (IFOV) 10,3 mrad 5,2 mrad 3,4 mrad 2,6 mrad
Objekttemperaturbereich -20 °C bis 250 °C -20 °C bis 400 °C in zwei Bereichen -20 °C bis 550 °C in zwei Bereichen -20 °C bis 550 °C in zwei Bereichen
Sichtfeld (FOV) 45° × 34°
Blendenwert (f) 1.5
Bildfrequenz 9 Hz
Fokus Fokusfrei
Detektordaten
Detektortyp Focal Plane Array (FPA), ungekühlter Mikrobolometer
Spektralbereich 7,5 – 13 μm
Bilddarstellung und -modi
Display 3 Zoll LCD-Farb-Display mit 320 × 240 Pixeln Auflösung
Bildanpassung Automatische Bildanpassung/-sperre
Bildmodi Wärmebild mit MSX®, Wärmebild, Bild-in-Bild, Thermal Blending, Digitalkamera
Farbpaletten Eisen, Regenbogen, Schwarz-Weiß
Messung und Analyse
Messgenauigkeit ±2 °C oder ±2 % des Ablesewerts bei Umgebungstemperaturen von 10 °C bis 35 °C und Objekttemperaturen über 0 °C
Messpunkt Center-Spot (Mitte)
Bereich Messrechteck mit Max./Min.
Isotherm Überschreitung und Unterschreitung des Alarmwerts
Datenkommunikationsschnittstellen
Schnittstellen Micro-USB: Datenübertragung auf und von PC und Mac
WLAN Peer-to-Peer oder Infrastruktur
Dateiformat Standard-JPEG mit integrierten 14-Bit-Messdaten
Allgemein
Betriebstemperaturbereich -15 °C bis 50 °C
Akku 3,6-V-Li-Ion-Akku
Akkulaufzeit Ca. 4 Stunden bei 25 °C Umgebungstemperatur und typischer Nutzung
Akkuladedauer 2,5 Stunden bis 90 % Kapazität in der Kamera. 2 Stunden im Akkuladegerät
Sturzfestigkeit 2 m
Kameragewicht einschl. Akku 575 g
Kameraabmessungen (L × B × H) 244 × 95 × 140 mm
Packungsinhalt Infrarotkamera, Hartschalentransporttasche, Akku, USB-Kabel, Netzteil/Ladegerät mit Steckern für EU, GB, USA und Australien, gedruckte Dokumentation
Kameramodell E54E76E86E96
IR-Auflösung 320 × 240320 x 240 (76.800 Pixel)464 × 348 (161.472 Pixel)640 × 480 (307.200 Pixel)
Thermische Empfindlichkeit/NETD<0,04 °C bei 30 °C, 24°-Objektiv<0,03 °C bei 30 °C, 24°-Objektiv
Objekttemperaturbereich -20 °C bis 120 °C
0 °C bis 650 °C
-20 °C bis 120 °C
0 °C bis 650 °C
Optional
300 °C bis 1.000 °C
-20 °C bis 120 °C
0 °C bis 650 °C
300 °C bis 1.500 °C
-20 °C bis 120 °C
0 °C bis 650 °C
300 °C bis 1.500 °C
UltraMax x307.200 Pixel645.888 Pixel1.228.800 Pixel
Fokus ManuellStufenloser One-Shot-Laser-Entfernungsmesser (LDM),
One-Shot-Kontrast, manuell
Stufenloser One-Shot-Laser-Entfernungsmesser (LDM),
One-Shot-Kontrast, manuell
Stufenloser One-Shot-Laser-Entfernungsmesser (LDM),
One-Shot-Kontrast, manuell
Sichtfeld (FOV) 24° × 18°42° × 32° (10-mm-Objektiv), 24° × 18° (18-mm-Objektiv), 14° × 10° (29-mm-Objektiv)42° × 32° (10-mm-Objektiv), 24° × 18° (18-mm-Objektiv), 14° × 10° (29-mm-Objektiv)42° × 32° (10-mm-Objektiv), 24° × 18° (18-mm-Objektiv), 14° × 10° (29-mm-Objektiv)
Räumliche Auflösung (IFOV) 1.31 mrad/pixel1.31 mrad/pixel0.90 mrad/pixel0.7 mrad/pixel
Zeitraffer (Infrarot) xx10 Sek. bis 24 Stunden10 Sek. bis 24 Stunden
Laser-Bereichsmessung xxJaJa
Laser-Entfernungsmessung xJa, auf dem DisplayJa, auf dem DisplayJa, auf dem Display
Voreinstellungen für Messungen (Presets) Keine Messung, Center-Spot, Hot-Spot, Cold-Spot, 3 Punkte, Hot-Spot vs. Center-SpotKeine Messung, Center-Spot, Hot-Spot, Cold-Spot, Benutzerdefiniert 1, Benutzerdefiniert 2Keine Messung, Center-Spot, Hot-Spot, Cold-Spot, Benutzerdefiniert 1, Benutzerdefiniert 2Keine Messung, Center-Spot, Hot-Spot, Cold-Spot, Benutzerdefiniert 1, Benutzerdefiniert 2
Spotmesser 3 im Live-Modus3 im Live-Modus3 im Live-Modus3 im Live-Modus
Bereich 1 im Live-Modus3 im Live-Modus3 im Live-Modus3 im Live-Modus
Bild-in-Bild-Anzeige Zentrierter Infrarotbereich auf dem visuellen BildGröße und Position einstellbarGröße und Position einstellbarGröße und Position einstellbar
Detektortyp und PixelabstandUngekühlter Mikrobolometer, 17 μmUngekühlter Mikrobolometer, 12 μm
Gemeinsame Merkmale
Spektralbereich7,5 – 14,0 μm
Bildfrequenz30 Hz
Blende (f/Nr.)f/1.3
ObjektiverkennungAutomatisch
Digitalzoom1- bis 4-fach stufenlos
Bilddarstellung und -modi
Display4-Zoll-Touchscreen-LCD mit 640 × 480 Pixeln und automatischer Drehung
Digitalkamera5 MP, 53° × 41° Sichtfeld (FOV)
FarbpalettenEisen, Grau, Regenbogen, Arktis, Lava, Regenbogen HC
BildmodiInfrarot, visuell, MSX®, Bild-in-Bild
MSXLegt sichtbare Details über das Wärmebild mit voller Auflösung
Messung und Analyse
Messgenauigkeit±2 °C oder ±2 % des Ablesewerts bei Umgebungstemperaturen von 15 °C bis 35 °C und Objekttemperaturen über 0 °C
AlarmeFeuchtigkeit, Dämmung und Messung
Farbalarm (Isotherm)Oberhalb/unterhalb/Intervall/Kondensation/Dämmung
Kompass, GPSJa, automatisches GPS-Tagging von Bildern
METERLiNKJa, verschiedene Messungen
LaserpointerJa, eigene Taste
Bildspeicher
SpeichermediumWechselbare SD-Speicherkarte (8 GB)
BilddateiformatStandard-JPEG mit Messdaten
Videoaufzeichnung und -Streaming
Radiometrische IR-VideoaufzeichnungRadiometrische Echtzeitaufzeichnung (.csq)
Nicht radiometrisches IR- oder visuelles VideoH.264 auf Speicherkarte
Radiometrisches IR-VideostreamingJa, über UVC oder WLAN
Nicht-radiometrisches IR-VideostreamingH.264 oder MPEG-4 über WLAN, MJPEG über UVC oder WLAN
KommunikationsschnittstellenUSB 2.0, Bluetooth, WLAN, DisplayPort
VideoausgangDisplayPort über USB Typ C
Ergänzende Daten
AkkuLi-Ion-Akku, in der Kamera oder mit separatem Ladegerät aufladbar
AkkubetriebsdauerCa. 2,5 Stunden bei 25 °C Umgebungstemperatur und typischer Nutzung
Betriebstemperaturbereich-15 °C bis 50 °C
Lagertemperaturbereich-40 °C bis 70 °C
Stöße/Vibrationen/Gehäuse, Sicherheit25 g/IEC 60068-2-27, 2 g/IEC 60068-2-6, IP 54/IEC 60529; EN/UL/CSA/PSE 60950-1
Gewicht/Abmessungen1 kg, 27,8 × 11,6 × 11,3 cm
PackungsinhaltInfrarotkamera mit ObjektivAkku (2 Stk.), Akkuladegerät, Frontschutz, Riemen (Hand und Handgelenk), Hartschalen-Tragetasche, Tragegurte, Objektivdeckel, Objektivreinigungstuch, Netzteil, 8-GB-SD-Karte, Torx-Schraubendreher, Kabel (USB 2.0 A zu USB Typ C, USB Typ C zu USB Typ C, USB Typ C zu HDMI)
Kameramodell T530T540T560
IR-Auflösung 320 x 240 (76.800 Pixel)464 x 348 (161.472 Pixel)640 × 480 Pixel (307.200 Pixel)
Thermische Empfindlichkeit/NETD<30 mK bei 30 °C (mit 42°-Objektiv)
Objekttemperaturbereich -20 °C bis 120 °C
0 °C bis 650 °C
Optionale Kalibrierung:
300 °C bis 1.200 °C
-20 °C bis 120 °C
0 °C bis 650 °C
300 °C bis 1.500 °C
-20 °C bis 120 °C
0 °C bis 650 °C
300 °C bis 1.500 °C
UltraMax 307.200 effektive Pixel645.888 effektive Pixel1.228.800 effektive Pixel
Fokus Stufenlose Einpunkt-Laser-Entfernungsmesser (LDM), Einpunkt-Kontrast, manuell
Mindestfokusabstand42°-Objektiv: 0,15 m
24°-Objektiv: 0,15 m
14°-Objektiv: 1,0 m
Laser-Entfernungsmessung Ja, eigene Taste
Voreinstellungen für Messungen (Presets) Keine Messung, Center-Spot, Hot-Spot, Cold-Spot, Benutzerdefiniert 1, Benutzerdefiniert 2
Bild-in-Bild-Anzeige Größe und Position einstellbar
Gemeinsame Merkmale
Detektortyp und PixelabstandUngekühlter Mikrobolometer, 17 μm
Spektralbereich7,5 – 14,0 μm
Bildfrequenz30 Hz
Blende (f/Nr.)f/1.1 (mit 42°-Objektiv), f/1.3 (mit 24°-Objektiv), f/1.5 (mit 14°-Objektiv)
24°-Objektiv-Option/103 μm effektive Punktgröße
ObjektiverkennungAutomatisch
Digitalzoom1- bis 4-fach stufenlos1- bis 6-fach stufenlos1- bis 8-fach stufenlos
Porgrammierbare Tasten2
Bilddarstellung und -modi
Display4-Zoll-LCD-Touchscreen mit 640 x 480 Pixeln und automatischer Drehfunktion
Digitalkamera5 MP, mit integrierter Foto/Video-LED
FarbpalettenEisen, Grau, Regenbogen, Arktis, Lava, Regenbogen HC
BildmodiInfrarot, visuell, MSX®, Bild-in-Bild, optionaler Makromodus
UltraMax Bildverarbeitung zur Vervierfachung der Pixelanzahl
MSX
Messung und Analyse
Messgenauigkeit±2 °C oder ±2 % Erkennungstoleranz bei Umgebungstemperaturen von 15 °C bis 35 °C und Objekttemperaturen von über 0 °C
Messpunkt und FlächeJeweils 3 im Live-Modus
Laser-EntfernungsmesserJa, eigene Taste
KommentareBis zu 60 s lange Aufzeichnung für Einzelbilder oder Videos über integriertes Mikrofon (Lautsprecher integriert) oder Bluetooth
Vordefinierte Liste oder Touchscreen-Tastatur
Freihändig zeichnen Über Touchscreen, nur auf Infrarotbildern
Bildspeicher
SpeichermediumAuswechselbare SD-Speicherkarte
BilddateiformatStandard-JPEG mit Messdaten
Zeitraffer (Infrarot)10 Sek. bis 24 Std.
Videoaufzeichnung und -Streaming
Radiometrische IR-VideoaufzeichnungRadiometrische Echtzeitaufzeichnung (.csq)
Nicht radiometrisches IR- oder visuelles VideoH.264 auf Speicherkarte
Radiometrisches IR-VideostreamingJa, über UVC oder WLAN
Nicht-radiometrisches IR-VideostreamingH.264 oder MPEG-4 über WLAN
MJPEG über UVC oder WLAN
KommunikationsschnittstellenUSB 2.0, Bluetooth, WLAN
VideoausgangDisplayPort über USB Typ C
Ergänzende Daten
AkkuLi-Ion-Akku, in der Kamera oder mit separatem Ladegerät aufladbar
AkkubetriebsdauerCa. 4 Stunden bei 25 °C
Umgebungstemperatur und typischer Nutzung
Betriebstemperaturbereich -15 °C bis 50 °C
Lagertemperaturbereich -40 °C bis 70 °C
Stöße/Vibrationen/Gehäuse, Sicherheit25 g/IEC 60068-2-27, 2 g/IEC 60068-2-6, IP 54, EN/UL/CSA/PSE 60950-1
Gewicht/Abmessungen1,3 kg, 140 x 201 x 84 mm
PakungsinhaltInfrarotkamera mit Objektiv, 2 Akkus, Akkuladegerät, Nackengurt, Hartschalen-Tragetasche, Tragegurte, vorderer Objektivdeckel, Netzteil für Akkuladegerät, gedruckte Dokumentation, SD-Speicherkarte (8 GB), Kabel (USB 2.0 A auf USB Typ C, USB Typ C auf HDMI, USB Typ C auf USB Typ C)
Kameramodell T840T865
IR-Auflösung464 × 348 (161.472 Pixel, 645.888 Pixel mit UltraMax®)640 × 480 (307.200 Pixel, 1.228.800 Pixel mit UltraMax®)
Genauigkeit±2 °C oder ±2 % des Anzeigewerts±1 °C oder ±1 % des Anzeigewerts
Pixelabstand Detektor17 μm12 μm
Objekttemperaturbereich -20 °C bis 120 °C,
0 °C bis 650 °C,
300 °C bis 1500 °C
-40 °C bis 120 °C,
0 °C bis 650 °C,
300 °C bis 2000 °C
Digitalzoom1- bis 6-fach stufenlos1- bis 8-fach stufenlos
Makromodus (24°-Objektivoption)Mindestfokussierabstand 71 μmMindestfokussierabstand 50 μm
Spotmesser und Bereich3 im Live-Modus10 und 5 im Live-Modus
Detektordaten
Detektortyp und PixelabstandUngekühlter Mikrobolometer
Wärmeempfindlichkeit/NETD< 30 mK bei 30 °C (mit 42°-Objektiv)
Spektralbereich7,5–14,0 μm
Bildfrequenz30 Hz
ObjektiverkennungAutomatisch
Blendenwert (f)f/1.1 (mit 42°-Objektiv), f/1.3 (mit 24°-Objektiv), f/1.5 (mit 14°-Objektiv), f/1.35 (mit 6°-Objektiv)
FokusStufenloser One-Shot-Laser-Entfernungsmesser (LDM), One-Shot-LDM, One-Shot-Kontrast, manuell
MindestfokusabstandMit 42°-Objektiv: 0,15 m
Mit 24°-Objektiv: 0,15 m, optionaler Makromodus
Mit 14°-Objektiv: 1,0 m
Mit 6°-Objektiv: 5,0 m
Programmierbare Tasten2
Bilddarstellung
Display4-Zoll-LCD-Touchscreen mit 640 × 480 Pixeln und automatischer Drehfunktion
Digitalkamera5 MP, mit integrierter Foto/Video-LED-Leuchte
FarbpalettenEisen, Grau, Regenbogen, Arktic, Lava, Regenbogen HC
BildmodiInfrarot, visuell, MSX®, Bild-in-Bild
Bild-in-Bild-AnzeigeGröße und Position einstellbar
UltraMaxWird im Menü aktiviert und in FLIR Tools® verarbeitet
Messung und Analyse
Voreinstellungen für Messungen (Presets)Keine Messung, Center-Spot, Hot-Spot, Cold-Spot, Benutzerdefiniert 1, Benutzerdefiniert 2
LaserpointerJa
Laser-EntfernungsmesserJa, eigene Taste, Anzeige der Distanz auf dem Display
Display-gestützte FlächenberechnungenJa, berechnet Bereich im Messfeld in m² oder ft²
Kommentare
InspektionswegeleitungDatei, die in FLIR Thermal Studio Pro mit dem FLIR Route Creator-Plug-in erstellt wurde
SpracheÜber das integrierte Mikrofon oder Bluetooth® bis zu 60 Sekunden lange Sprachaufzeichnungen zu Einzelbildern oder Videos hinzufügen (Lautsprecher ebenfalls integriert)
TextTextbausteine oder Touchscreen-Tastatur
BildskizzeÜber Touchscreen, nur auf Infrarotbildern
GPSAutomatisches GPS-Tagging von Bildern
METERLiNKJa, Verbindung mit METERLiNK-fähigen FLIR-Zählern
Bildspeicher
SpeichermediumHerausnehmbare SD-Karte
BilddateiformatStandard-JPEG mit Messdaten
Zeitraffer (Infrarot)10 Sek. bis 24 Std.
Videoaufzeichnung und Streaming
Radiometrische IR-VideoaufzeichnungRadiometrische Echtzeitaufzeichnung (.csq)
Nicht radiometrisches IR- oder visuelles VideoH.264 auf Speicherkarte
Radiometrisches IR-VideostreamingKomprimiert, über UVC
Nicht-radiometrisches IR-VideostreamingH.264, MPEG-4 über WLAN, MJPEG über UVC oder WLAN
KommunikationsschnittstellenUSB 2.0, Bluetooth, WLAN, DisplayPort
VideoausgangDisplayPort
Ergänzende Daten
AkkutypLi-Ion-Akku, in der Kamera oder mit separatem Ladegerät aufladbar
AkkubetriebsdauerCa. 4 Stunden bei +25 °C
Betriebstemperaturbereich-15 °C bis 50 °C
Stöße/Vibrationen/Gehäuse25 g (IEC 60068-2-27) / 2 g (IEC 60068-2-6) / IP54
SicherheitEN/UL/CSA/PSE 60950-1
Gewicht (mit Akku)1,4 kg
Abmessungen (L × B × H, Objektiv vertikal)150,5 × 201,3 × 84,1 mm
LieferumfangInfrarotkamera, Objektiv, Objektivdeckel vorn und hinten, Reinigungstuch, kleine Augenauflage, Akkus (2 Stck.), Akkuladegerät mit Netzteil, Netzteil (15 W / 3 A), Kabel (USB 2.0 A zu USB Typ C, USB Typ C zu USB Typ C, USB Typ C zu HDMI und PD-Adapter), 8-GB-SD-Karte, gedruckte Dokumentation
Kameramodell T1020
IR-Detektor1.024 × 768 (786.432 Messpixel)
Thermische Empfindlichkeit/NETD< 0,02 °C bei +30 °C
Verfügbare Objektive12°, 28°, 45°, 3-fache Vergrößerung
Mindestfokussier-Abstand0,2 m bis 0,8 m je nach Objektiv
Bildfrequenz30 Hz
Spektralbereich7,5 – 14 μm
4,3-Zoll-Display800 x 480 Pixel
Autom. BildausrichtungJa
TouchscreenJa
Bildpräsentationsmodi
WärmebildJa
Visuelles BildJa
UltraMaxEinzigartige Bildoptimierungstechnologie; vervierfacht die Pixelanzahl auf bis zu 3,1 Megapixel
MSXLegt sichtbare Details über das Wärmebild mit voller Auflösung – Kennzeichnungen und Konturen lassen sich genau erkennen
GalerieJa
Temperaturbereich -40 ºC bis +2.000 ºC
Messgenauigkeit±1 ºC oder ±1 % bei 25 ºC bei Temperaturen zwischen 5 ºC bis 150 ºC
±2 °C oder ±2 % des Ablesewerts bei 25 ºC bei Temperaturen von bis zu 1.200 ºC
Messanalyse
Messinstrumente10 Spotmesser, 5+5 Bereiche (Felder und Kreise) mit max./min./Durchschnitt
Emissionsgrad-KorrekturVariabel von 0,01 bis 1,0 oder durch Auswahl aus Materialliste
MesskorrekturEmissionsgrad, reflektierte Temperatur, relative Luftfeuchte, Lufttemperatur, Objektabstand, externe IR-Fensterkompensation
FarbpalettenEisen, Regenbogen, Regenbogen HC, Weiß heiß, Schwarz heiß, Arktis, Lava
Datenspeicher
SpeichermediumAuswechselbare SD-Speicherkarte (Klasse 10)
BilddateiformatStandard-JPEG einschließlich Digitalfoto- und Messdaten
Videoaufzeichnung/-Streaming
Radiometrische IR-VideoaufzeichnungRadiometrische Echtzeitaufzeichnung auf der Speicherkarte
Nicht-radiometrische IRVideoaufzeichnungH.264 auf Speicherkarte
Radiometrisches IR-VideostreamingRadiometrisches Echtzeitstreaming über USB
Nicht-radiometrisches IRVideostreamingH.264-Video über WLAN oder USB
Digitalkamera
DigitalkameraSichtfeld passt sich an das IR-Objektiv an
VideolichtIntegrierte LED-Leuchte
Zusätzliche Informationen
USB, SteckverbindertypUSB, Typ Mini-AB: Datenübertragung zum und vom PC/unkomprimiertes Farbvideo
AkkuLi-Ion-Polymer-Akku
Akkubetriebsdauer> 2,5 Stunden bei 25 °C
LadesystemIn die Kamera integriert (Netzteil oder 12-V-Anschluss von einem KFZ) oder Ladegerät mit 2 Ladeeinschüben
Ladedauer2,5 Stunden bis 90 % Kapazität
Externe StromversorgungNetzteil, 90 – 260 V AC Eingangsspannung, 50/60 Hz oder 12-V-Anschluss von einem KFZ (Kabel mit Standardstecker, optional)
EnergiemanagementAutomatische Ausschaltfunktion, vom Benutzer konfigurierbar
Lagertemperaturbereich-40 °C bis +70 °C
Gewicht1,9 kg bis 2,1 kg, je nach Objektiv
StativbefestigungUNC ¼”-20
LieferumfangInfrarotkamera mit Objektiv
Akkus (2 Stk.)
Akkuladegerät
HDMI-auf-HDMI-Kabel
Hartschalen-
Schutzkoffer
Große Augenmuschel
Objektivdeckel
Tragegurt
Netzteil inkl. Mehrfachstecker
USB-Kabel, Standard A auf Mini-B
Kalibrierungszertifikat
FLIR Tools+ Lizenzkarte
Benutzerdokumentation auf CD-ROM
Gedruckte Benutzerdokumentation
Bluetooth-Headset
SD-Karte

Stationäre FLIR Wärmebildkameras

Variante Image StreamAdvanced Image Stream
Vorteile Advanced Konfiguration
Videostreaming, RTSP-Protokoll
UnicastxJa
MulticastxJa
Bild-Streaming von mehreren KamerasxJa
Videostream 0
QuellexVisuell, IR, MSX®
KontrastverbesserungxFSX®, Histogramm-Entzerrung (nur IR)
OverlayxMit, ohne
PixelformatxYUV411
KodierungxH.264/MPEG4/MJPEG
Videostream 1
QuellexVisuell, IR, MSX
OverlayxNein
PixelformatxYUV411
KodierungxH.264/MPEG4/MJPEG
Radiometrisches Streaming, RTSP
QuellexIR
PixelformatxMONO 16
KodierungxKomprimiertes JPEG-LS, FLIR radiometrisch
Radiometrisches Streaming, GVSP
KodierungFLIR radiometrisch,Temperatur linearJPEG-LS komprimiert, FLIR radiometrisch, Temperatur linear
Gemeinsame Merkmale
IR-Auflösung320 × 240 (A400), 464 × 348 (A500), oder 640 × 480 (A700)
Visuelle Auflösung*1.280 × 960
Wärmebildauflösung<30 mK bis <50 mK, abhängig vom Objektiv
Objektive14°, 24° und 42°
IR-KamerafokusEinpunkt-Kontrast, motorgetrieben, manuell
Messung
Objekttemperaturen -20 °C bis 2.000 °C, 3 Bereiche
Messgenauigkeit±2 °C oder ±2 % des Ablesewerts
Video-/radiometrisches Streaming, GVSP-(GigE Vision)-Protokoll
UnicastJa
MulticastJa
Bild-Streaming von mehreren KamerasNein
Videostream 0
AuflösungVisuell, IR, MSX, 640 × 480 Pixel
KontrastverbesserungFSX (optional), Histogramm-Entzerrung (nur IR)
OverlayMit, ohne
PixelformatYUV411 oder MONO 8
KodierungUnkomprimiert
Radiometrisches Streaming, GVSP
Auflösung320 × 240 (A400), 464 × 348 (A500), oder 640 × 480 (A700)
QuelleIR
PixelformatMONO 16
Ethernet
SchnittstelleKabelgebunden, WLAN*
SteckverbindertypenM12, 8-polig, X-codiert, Buchse; RP-SMA, Buchse
Ethernet, Typ und Standard1.000 Mbit/s, IEEE 802.3
Ethernet, StromversorgungSpannungsversorgung über Ethernet, PoE IEEE 802.3af Klasse 3
Ethernet-ProtokolleEinschl. EtherNet/IP, Modbus TCP und MQTT
Digitaler Eingang/Ausgang
SteckverbindertypM12 Stecker, 12-polig, A-codiert (geteilt mit ext. Stromversorgung)
Digitaleingang2× über Optokoppler, Vin (niedrig) = 0 V – 1,5 V, Vin (hoch) = 3 V – 25 V
Digitalausgang3× über Optokoppler, 0 V – 48 V DC, max. 350 mA (gedrosselt auf 200 mA bei 60 °C). Solid-State-Relais über Optokoppler, 1x fest als Fehlerausgang (NC)
Stromversorgung
SteckverbindertypM12 Stecker, 12-polig, A-codiert (geteilt mit digitalem E/A)
WLAN*
Steckverbindertyp7,5 W bei 24 V DC typisch, 7,8 W bei 48 V DC typisch, 8,1 W bei 48 V PoE typisch
*Optionale Funktion
Variante Smart SensorAdvanced Smart Sensor
Vorteile Advanced Konfiguration
Standardfunktionen10 Messpunkte, 10 Rechtecke,
3 Deltas, 1 Isotherm,
1 Iso-Abdeckung,
1 Referenztemperatur
10 Messpunkte, 10 Rechtecke und Maskierungsvielecke,
3 Deltas, 2 Isotherme,
2 Iso-Abdeckungen,
1 Referenztemperatur, 2 Linien,
1 Hilfskontur
Radiometrisches Streaming
QuellexIR
PixelformatxMONO 16
KodierungxKomprimiertes JPEG-LS, FLIR radiometrisch
Gemeinsame Merkmale
IR-Auflösung320 × 240 Pixel (A400), 464 × 348 Pixel (A500), 640 × 480 Pixel (A700)
Visuelle Auflösung*1.280 × 960
Wärmebildauflösung<30 mK bis <50 mK, abhängig vom Objektiv
Objektive14°, 24° und 42°
IR-KamerafokusEinpunkt-Kontrast, motorgetrieben, manuell
Messung
Objekttemperaturen -20 °C bis 2.000 °C, 3 Bereiche
Messgenauigkeit±2 °C oder ±2 % des Ablesewerts
Automatische Erkennung heißer/kalter StellenAnzeige des Max./Min.-Temperaturwerts und der Position im Rechteck
Programmierte EmpfindlichkeitSFTP (Bild), SMTP (Bild- und/oder Messdaten/-ergebnis)
MessfrequenzBis zu 10 Hz
Auslesen von MessergebnissenJa, zu den gängigen Protokollen gehören u. a. EtherNet/IP, Modbus TCP, MQTT und REST API
Alarm
AlarmfunktionBei jeder gewählten Messfunktion, Digitaleingang, interne Kameratemperatur
AlarmausgangJa, zu den gängigen Ausgabeprotokollen gehören u. a. E-Mail, EtherNet/IP, Modbus TCP und RESTful API
Videostreaming, RTSP-Protokoll
UnicastJa
MulticastJa
Bild-Streaming von mehreren KamerasJa
Videostream 0
QuelleVisuell, IR, MSX
KontrastverbesserungFSX, Histogramm-Entzerrung (nur IR)
OverlayMit, ohne
PixelformatYUV411
KodierungH.264/MPEG4/MJPEG
Videostream 1
QuelleVisuell
OverlayNein
PixelformatYUV411
KodierungH.264/MPEG4/MJPEG
Ethernet
SchnittstelleKabelgebunden, WLAN*
SteckverbindertypenM12, 8-polig, X-codiert, Buchse; RP-SMA, Buchse
Ethernet, Typ und Standard1.000 Mbit/s, IEEE 802.3
Ethernet, StromversorgungSpannungsversorgung über Ethernet, PoE IEEE 802.3af Klasse 3
Ethernet-ProtokolleEinschl. EtherNet/IP, Modbus TCP und MQTT
Digitaler Eingang/Ausgang
SteckverbindertypM12 Stecker, 12-polig, A-codiert (geteilt mit ext. Stromversorgung)
Digitaleingang2× über Optokoppler, Vin (niedrig) = 0 V – 1,5 V, Vin (hoch) = 3 V – 25 V
Digitalausgang3× über Optokoppler, 0 V – 48 V DC, max. 350 mA (gedrosselt auf 200 mA bei 60 °C). Solid-State-Relais über Optokoppler, 1x fest als Fehlerausgang (NC)
Stromversorgung
SteckverbindertypM12 Stecker, 12-polig, A-codiert (geteilt mit digitalem E/A)
Leistungsaufnahme7,5 W bei 24 V DC typisch, 7,8 W bei 48 V DC typisch, 8,1 W bei 48 V PoE typisch
WLAN*
SteckverbindertypRP-SMA, Buchse
*Optionale Funktion
Sie haben folgenden Artikel Ihrem Warenkorb hinzugefügt: