Wärmebildkamera FLIR X8500sc MWIR

Die FLIR X8500sc ist eine hochempfindliche, hochauflösende MWIR-Kamera, die speziell für Wissenschaftler, Forscher und Ingenieure entwickelt wurde. Sie bietet alle Funktionen, die in Forschung und Wissenschaft benötigt werden – von der direkten Aufzeichnungsmöglichkeit im internen RAM oder im SSD der Kamera bis hin zu einem motorgetriebenen Filterrad mit vier Einstellpositionen. Darüber hinaus können Forscher mit der X8500sc dank ihrer Kombination von HD-Auflösung mit Hochgeschwindigkeits-Bildraten einen Bereich vollständig erfassen und Stop-Motion-Bilder bei Hochgeschwindigkeits-Ereignissen aufzunehmen – ob im Labor oder am Prüfstand.

Preis auf Anfrage

Vergleichen
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Downloads
  • Technische Daten

Wärmebildkamera FLIR X8500sc MWIR

Perfekte Geschwindigkeit, Empfindlichkeit und Auflösung für Anwendungen im Bereich Forschung und Wissenschaft.

  • HOCHGESCHWINDIGKEITS-HD-AUFNAHMEN

    Zeichnet bis zu 180 Bilder pro Sekunde mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixel für echte Hochgeschwindigkeits-Wärmetechnik in HD auf.

  • ERWEITERTER SPEKTRALFILTEREINSATZ

    Umfasst ein motorgetriebenes Filterrad mit vier Einstellpositionen für den Filterwechsel. Für spezifischere Spektralfilteranforderungen kann auch ein individuell konfigurierter Kaltfilter werksseitig verbaut werden.

  • STREAMING, SYNCHRONISATION UND TRIGGERN

    Hochgeschwindigkeits-Streams mit 14-Bit-Daten für Live-Anzeige, -Analyse oder -Aufzeichnung. Mit Auslöseoptionen, ideal für Hochgeschwindigkeitsanwendungen mit hoher Empfindlichkeit.

Zusätzliche Information

Bildwiederholfrequenz

180 Hz

Infrarot-Auflösung

1.280 x 1.024 Pixel

Infrarot Messbereich

-20 °C bis +350 °C

Genauigkeit

±2 °C oder ±2 %

Thermische Empfindlichkeit (NETD)

< 20 mK

DetektortypFLIR Indium-Antimonid (InSb)
Dynamikbereich14 Bit
Befestigung2 x 1/4-20 Gewindebohrungen 1 x 3/8-16 Gewindebohrungen 4 x 10-24 Gewindebohrungen Seite: 3x 1/4-20 Gewindebohrungen
Spektralbereich3,0 – 5,0 µm /1,5 – 5,0 µm
Well Capacity3 Mio. Elektronen/11,5 Mio. Elektronen
Abmessungen [L × B × H] ohne Objektiv und Griff249 × 158 × 147 mm
Gewicht (ohne Objektiv und mit Griff)6,35 kg
BILDGEBUNG UND OPTISCHE DATEN 
Verfügbare Objektive3-5 µm: 17 mm, 25 mm, 50 mm, 100 mm, 200 mm Broadband (1.5-5 µm): 25 mm, 50 mm, 100 mm (Uses FLIR HDC Optics)
Blendenzahl Kameraf/2.5 oder f/4
Makroobjektive/Mikroskope1-fach, 4-fach (3 µm – 5 µm, Kamera mit f/4.1 erforderlich)
Detektorraster12 µm
Digitalzoom1-fach, 4-fach, 4:3
FilternFilterrad, 1-Zoll-Standardfilter (2 Filter/Radposition)
FokusManuell
Bildrate [Vollbild]Programmierbar; 0,0015 Hz bis 180 Hz
BildzeitstempelInterne IRIG-B Decoder-Uhr, TSPI-präziser Zeitstempel
Mindest-Integrationszeit270 ns
Betriebsfähigkeit> 99,5% (> 99,95 % normal)
Palette8 Bit, einstellbar
Radiometrisches DatenstreamingSimult. Gigabit Ethernet (GigE Vision®), Camera Link, CoaXPress (CXP)
AnzeigeSchnappschuss (Einzelbild)
AnzeigemodiAsynchrone Integration beim Auslesen; Asynchrone Integration vor dem Auslesen
Auflösung1.280 x 1.024
SensorkühlungClosed Cycle Linear
StandardvideoHDMI, SDI, NTSC, PAL
TeilbildmodiFlexibles Teilbildformat bis zu 64 x 4 (schrittweise 32 Spalten, 4 Zeilen)
Verfügbare Objektive (benötigt werden FLIR HDC-Objektive)3 µm – 5 µm: 17 mm, 25 mm, 50 mm, 100 mm, 200 mm Breitband (1,5-5 µm): 25 mm, 50 mm, 100 mm
ObjektivanschlussFLIR HDC (Bajonettverschluss mit vier Haltelaschen)
Kamerainterner BildspeicherRAM (flüchtiger Speicher): 16 GB, bis zu 6.500 Einzelbilder, Vollbildformat SSD (nicht-flüchtig): > 4 TB
OverlayKonfigurierbar (IRIG-B, Datum, Integrationszeit, Interne Temp., Bildfrequenz, Synchr.-Modus, kühlere Stunden)
Pixeltakt355 MHz
VideomodiHDMI/HD-SDI: 720p/25/29,9/50/59,9 Hz, 1.080p/25/29,9 Hz Composite: NTSC, PAL
MESSUNG UND ANALYSE 
Genauigkeit±2 °C oder ±2 % des Messwerts
Thermische Auflösung (NETD)<20 mK
Thermische Empfindlichkeit / NETD< 20 mK*
Automatische KontrastabstimmungManuell, Linear, Plateau, Ausgleich, ROI, DDE
UMWELT 
Betriebstemperaturbereich-20 °C bis 50 °C
Optionaler TemperaturbereichBis 3000 °C
Standard-Temperaturmessbereich-20 °C bis 350 °C
VERBINDUNGEN UND KOMMUNIKATIONSSCHNITTSTELLEN 
SynchronisierungsmodiGenlock, Sync-In, Sync-Out
WÄRMEBILDTECHNIK 
Detektorauflösung1.280 x 1.024

 

Kontaktieren Sie uns

Wir sind Ihr Spezialist für hochwertige Messtechnik.

Wenn Sie Fragen haben - wir beraten Sie gerne!

+49 8805/922890 | [email protected] | 82383 Hohenpeißenberg | Frauenwaldstraße 11