Wärmebildkamera FLIR A655sc

Mit ihrem ungekühlten Detektor, ihrer hohen Auflösung und vielen innovativen Funktionen erfüllt die A655sc nicht nur die Erwartungen der Forscher und Wissenschaftler an eine typische FLIR-Kamera, sondern bietet ihnen auch vollkommen neue Möglichkeiten für den Einsatz von erschwinglicher Wärmebild- und Messtechnik für wissenschaftliche Zwecke.

Preis auf Anfrage

Vergleichen
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Downloads
  • Technische Daten

Wärmebildkamera FLIR A655sc

Wärmebildkameras für die Forschung und Entwicklung von Produkten

  • EXZELLENTE BILDQUALITÄT

    Die FLIR A655sc ist mit einem 640 x 480 Pixel großen Mikrobolometer ausgestattet, das Temperaturunterschiede von <30 mK erkennt und so die Genauigkeit bei größeren Entfernungen gewährleistet.

  • HOCHGESCHWINDIGKEITS-STREAMING

    Streaming von 16-Bit-Vollbilddaten mit 50 Hz oder bis zu 200 Hz mit Bereichsausblendung für Hochgeschwindigkeitsprozesse.

  • MIT DEM GIGE VISION™-STANDARD KOMPATIBEL

    GigE Vision ermöglicht die schnelle Bildübertragung mit kostengünstigen Standardkabeln über eine Entfernung von bis zu 100 m.

 

Verfolgen von Temperaturänderungen, Streaming von radiometrischen Bildern

Die FLIR A55sc erzeugt hochwertige Infrarotbilder mit einer Auflösung von 307.200 Pixel mit integrierten Temperaturmessungen, so dass Sie jeden Punkt im Zielbereich bis zu 2000 °C messen können.

Zusätzliche Information

Bildwiederholfrequenz

200 Hz

Infrarot-Auflösung

640 x 480 Pixel

Infrarot Messbereich

-40 °C bis +650 °C

Genauigkeit

±2 °C oder ±2 %

Thermische Empfindlichkeit (NETD)

< 30 mK

DetektortypUngekühlter Mikrobolometer
Dynamikbereich16 Bit
Befestigung1/4 Zoll -20 (auf drei Seiten), 2 × M4 (auf drei Seiten)
Verpackungsgröße360 x 180 x 550 mm
Stromversorgung12/24 VDC, 24 W absolutes Max.
Abmessungen [L × B × H] ohne Objektiv216 × 73 × 75 mm
Spektralbereich7,5 - 14,0 µm
BILDGEBUNG UND OPTISCHE DATEN 
Verfügbare ObjektiveNA
Blendenzahl Kameraf/1.0
Makroobjektive/MikroskopeNahbereich 25 µm, 50 µm, 100 µm
Detektorraster17 µm
Digitales DatenstreamingGigabit Ethernet (50/100/200 Hz) USB (25/50/100 Hz)
Sichtfeld15° × 11° (19° diagonal)
FokusAutomatisch oder manuell (motorgetrieben)
Bildrate [Vollbild]50 Hz
Max. Bildrate [bei Minimalbild]200 Hz (640 × 120)
Auflösung640 × 480
Teilbildmodi640 × 240 oder 640 × 120 benutzerseitig wählbar
Digitale DatenVia PC mittels ResearchIR-Software
Zeitkonstante< 8 ms
MESSUNG UND ANALYSE 
Genauigkeit±2 °C oder ±2 % des Messwerts
Thermische Auflösung (NETD)< 30 mK
Stoß/Erschütterung25 g (IEC 60068-2-29)/2 g (IEC 60068-2-6)
UMWELT 
GehäuseIP 30 (IEC 60529)
Betriebstemperaturbereich-15 °C bis +50 °C
Optionaler TemperaturbereichBis 2.000 °C
Standard-Temperaturmessbereich-40 °C bis 150 °C 100 °C bis 650 °C
Lagertemperaturbereich-40 °C bis 70 °C
WÄRMEBILDTECHNIK 
Detektorauflösung640 x 480

 

Kontaktieren Sie uns

Wir sind Ihr Spezialist für hochwertige Messtechnik.

Wenn Sie Fragen haben - wir beraten Sie gerne!

+49 8805/922890 | [email protected] | 82383 Hohenpeißenberg | Frauenwaldstraße 11