FLIR Wärmebildkamera T1020

FLIR Wärmebildkamera T1020

FLIR Wärmebildkamera T1020

33.949,00 42.761,00  exkl. MwSt.

In stock

33.949,00 42.761,00  exkl. MwSt.

  • PROFI-FUNKTIONEN
    Die T1020 bietet jetzt eine agile neue Benutzeroberfläche, die wie ein Smartphone reagiert, sowie Bildoptimierungsfunktionen für Live-Bilder wie 1-Touch Level/Span.
  • HERAUSRAGENDE MESSLEISTUNG
    Das HDIR-Präzisionssystem FLIR OSX™ bietet kontinuierlichen Autofokus und scharfe Auflösung für präzise Messungen auch aus der Ferne.
  • KOMPAKT UND BENUTZERFREUNDLICH
    Die T1020 verfügt über einen um 120° drehbaren optischen Block und einen hellen, hochauflösenden LCD-Sucher, mit dem Sie Ihr Ziel aus jedem Sichtwinkel bequem anvisieren können.
Artikelnummer: n.a.
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Sie basiert auf fünf Jahrzehnten Erfahrung mit Infrarotbildtechnik und einem tief greifenden Verständnis der Anforderungen von Experten. Die neue FLIR T1020 bietet Ihnen Infrarotbildtechnik der absoluten Spitzenklasse ohne Kompromisse. Die T1020 ist das neue Spitzenmodell von FLIR, das die bisherigen Einschränkungen der Infrarottechnologie überwindet: Echte HD-Auflösung, Präzisionsobjektive, die alle anderen auf dem Markt erhältlichen Objektive übertreffen, eine mehr als doppelt so hohe thermische Empfindlichkeit gegenüber herkömmlichen ungekühlten Systemen und eine ergonomische Handhabung und benutzerfreundliche Bedienung, die Ihnen Ihre Arbeit erheblich erleichtert. Spüren Sie verborgene Hot-Spots schneller auf, führen Sie präzisere Temperaturmessungen aus, und stellen Sie Ihre einzigartigen Expertenqualitäten mit der geballten Leistung der FLIR T1020 eindrucksvoll unter Beweis. Die FLIR T1020 Infrarotkamera wurde speziell für anspruchsvolle Thermografie-Experten wie Sie entwickelt, die in puncto Qualität keine Kompromisse eingehen wollen und können. Mit Ihrer Full-HD-Auflösung, ihrer überragenden thermischen Empfindlichkeit und ihren komplett neu entwickelten Objektiven definiert die T1020 den neuen Leistungsmaßstab.

Das Objektiv ist genauso wichtig wie die Kamera
Ohne erstklassiges Objektiv sind keine erstklassigen Aufnahmen möglich. Deshalb hat FLIR sein neues optische HDIR-Präzisionssystem OSX™ unter Verwendung der neuesten Objektivtechnologie komplett neu entwickelt. Das Ergebnis? Objektive, die Ihnen Temperaturmessungen mit höchster Präzision ermöglichen, eine beeindruckende Bildqualität liefern, hochwertig und robust sind.

Hauptmerkmale

  • Kompaktes und ergonomisches Design, damit Sie Ihre Kamera überall mit hinnehmen und einsetzen können
  • Drehbare IR-Einheit und Sucher für schwierige Aufnahmewinkel und grelles Licht
  • Benutzerfreundlicher und reaktionsschneller Touchscreen
  • 4 programmierbare Tasten lassen sich individuell an Ihre Arbeitsweise anpassen
  • Sofortige Berichtserstellung auf Tastendruck mit Rapid Report™

Überragende HD-Bildqualität
Mit ihren ultrascharfen HD-Bildern, ihrer mehr als doppelt so hohen thermischen Empfindlichkeit gegenüber herkömmlichen ungekühlten Systemen und der starken Verarbeitungsleistung von UltraMax™ spüren Sie selbst schwierigste Probleme mühelos auf.

Auf den JPEG-Bildern der FLIR T1020 lassen sich bis zu 3.145.000 einzelne Temperaturmessungen speichern und mit FLIR Tools auswerten. Mit dieser kostenlosen Software, die zum Lieferumfang Ihrer Infrarotkamera gehört, können Sie Daten analysieren, Farbpaletten ändern und ausführliche Berichte erstellen.

 

ie FLIR Wärmebildkameras T1K sind eine konsequente Weiterentwicklung aller Kenntnisse, die es für Wärmebildaufnahmen im Bereich Infrarot gibt. Gerade für Anwender die Produkte mit hoher thermischer Sensibilität suchen, ist diese Modellpalette für die Erfüllung höchster Ansprüche geeignet. Das Highlight dieser Kameras ist die HD-Auflösung die Ihnen gestochen scharfe Bilder für beste Auswertbarkeit liefert. Die Aufnahmen erfolgen mithilfe von Objektiven, die in Puncto Genauigkeit keine Wünsche offen lassen. Hot Spots sind zielsicher aufzufinden und sofort mit den Tools der FLIR Wärmebildkameras T1K auszuwerten. Somit sind diese Kameratypen für Sie besonders dann geeignet, wenn Sie am Markt als Thermografie-Profi agieren. Die FLIR Wärmebildkameras T1K sind eine High-end-Lösung für höchste Ansprüche.

Bildqualität im Fokus des Betrachters
Die Bilder einer Kamera sind das Qualitätskriterium Nummer 1. Bei FLIR Wärmebildkameras T1K ist dieses Kriterium mehr als überzeugend. Die Präzision in HD erfüllt Profiansprüche. Über die High Definition-Auflösung hinaus bietet das Kameramodell eine Sensibilität im thermografischen Bereich, die ungekühlte Systeme herkömmlicher Modelle um mehr als das Doppelte überflügelt. Das bedeutet im Klartext: Selbst kleinste Schwachstellen in Objekten können erkannt und zeitnah behoben werden. Das erspart Kosten und Aufwand aufwändiger Reparaturarbeiten.

Benutzerfreundlichkeit im Blickfeld
Die FLIR Wärmebildkameras T1K punkten durch ein einfaches Handling, auch unter schweren Aufnahmebedingungen. Ergonomie beim Kameradesign sorgt dafür, dass Transport und Aufnahme mit hohem Komfort für Sie möglich sind. Die Funktionen sind bequem auf Knopfdruck abrufbar. Insbesondere gilt das für die Touchscreen-Funktionalität und die Berichtsfunktion für Ihre Beurteilung und spätere Dokumentation. Individuelles Arbeiten wird über die Programmierfunktion geleistet, mit der Ihnen die FLIR Wärmebildkameras T1k ermöglichen, Ihre Kamera bedarfsgerecht und effizient zu gestalten. Schwierige Winkel sind für die FLIR Wärmebildkameras T1K ebenfalls kein Problem: Es gibt einen leistungsstarken Sucher und die Infrarot-Einheit ist ganz nach Ihren Bedürfnissen drehbar. So entgeht Ihnen kein Schaden, dessen Behebung Ihnen größeren Ärger und vielleicht immense Kosten bringen würde.

Überragende HD-Bildqualität
Mit ihren ultrascharfen HD-Bildern, ihrer mehr als doppelt so hohen thermischen Empfindlichkeit gegenüber herkömmlichen ungekühlten Systemen und der starken Verarbeitungsleistung von UltraMax™ spüren Sie selbst schwierigste Probleme mühelos auf.

Vollständige radiometrische Flexibilität für aussagekräftige Berichte
Auf den JPEG-Bildern der FLIR T1020 lassen sich bis zu 3.145.000 einzelne Temperaturmessungen speichern und mit FLIR Tools auswerten. Mit dieser kostenlosen Software, die zum Lieferumfang Ihrer Infrarotkamera gehört, können Sie Daten analysieren, Farbpaletten ändern und ausführliche Berichte erstellen.

Fragen zum Produkt? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter!

Integrierte Digitalkamera5 Mpixel mit LED-Leuchte
Farbalarm (Isotherm)Über/unter/Intervall
KompassKameraausrichtung wird jedem Bild automatisch hinzugefügt
DetektortypFocal Plane Array (FPA), ungekühlter Mikrobolometer
DifferenztemperaturTemperaturunterschied zwischen Messfunktionen und der Referenztemperatur
Brennweite83,4 mm
GehäusematerialMagnesium
IR-Auflösung1024 × 768 Pixel; UltraMax: 3,1 MP
SprachenArabisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Ungarisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Chinesisch (vereinfacht), Schwedisch, Chinesisch (traditionell), Türkisch
LaserAktivierung mit spezieller Taste
LaserausrichtungPosition wird automatisch auf dem Infrarotbild angezeigt
LaserklassifizierungKlasse 2
LasertypHalbleiter-AlGaInP-Diodenlaser, 1 mW, 635 nm (rot)
Profil1 Leitungsprofil mit max./min. Temperatur
KonfigurationsanweisungenBenutzerdefinierte Einstellungen festlegen, Optionen speichern, Programmierbare Taste, Optionen zurücksetzen, Kamera einrichten, WLAN, GPS und Kompass, Bluetooth, Sprache, Zeit und Einheiten, Kamerainformationen
Spektralbereich7,5–14 µm
StativbefestigungUNC ¼”-20
Gewicht2,1 kg
TextTabelle hinzufügen, zwischen vorkonfigurierten Vorlagen auswählen
Zeitraffer15 Sekunden bis 24 Stunden
Benutzerdefinierte EinstellungenDer Benutzer kann Messungen aus jeder beliebigen Anzahl an Spots/Feldern/Kreisen/Profilen/Dreiecken auswählen und kombinieren
Sprache60 Sek. (über Bluetooth), wird zusammen mit dem Bild gespeichert
BILDGEBUNG UND OPTISCHE DATEN
Automatische AusrichtungAutomatisches Quer- oder Hochformat
Automatische BildeinstellungStandard- oder Histogramm-basiert im Bildinhalt
Kameramaße ohne Objektiv (L × B × H)167,2 mm × 204,5 mm × 188,3 mm
Software-Update KameraPC-Software FLIR Tools verwenden
FarbpalettenEisen, Regenbogen, Regenbogen HC, Weiß heiß, Schwarz heiß, Arktis, Lava
Detektorraster17 µm
DigitalkameraSichtfeld passt sich an das Infrarotobjektiv an
Digitale BildoptimierungAdaptive digitale Rauschminderung
Digitalzoom1- bis 8-fach stufenlos
Display-TypKapazitiver Touchscreen
Blendenzahl1,15
Sichtfeld (FOV)28° × 21°
FokusEinpunkt oder manuell
GalerieMiniaturbild/Vollbild auf Kamera betrachten Messungen/Paletten/Bildmodi an der Kamera bearbeiten
Globales Positionsbestimmungssystem [GPS]Positionsdaten werden vom integrierten GPS jedem Bild automatisch hinzugefügt
BildbeschreibungKurzkommentar hinzufügen (wird im JPEG Exif-Tag gespeichert)
Bildfrequenz30 Hz
BildmodiWärmebild, MSX-Wärmebild, Bild-in-Bild, Digitalkamera
InfrarotbildVollfarb-Infrarotbild
ObjektiverkennungAutomatisch
Manuelle BildeinstellungLinear-basiert; Stufe/Bereich/max./min. lassen sich anpassen
Minimaler IR-Fokusabstand1,3 m
Minimaler IR-Abstand visuelle Ausrichtung1,3 m
MSX-Auflösung1024 × 768 Pixel
Multi-Spectral Dynamic-Imaging (MSX)Wärmebild mit erweiterter Detailanzeige
Aufzeichnung nicht radiometrisches IR-VideoH.264 auf Speicherkarte
Nicht-radiometrisches IR-VideostreamingH.264-Video über WLAN H.264-Video über USB
Bild-in-BildGrößen- und positionsverstellbarer Infrarotbereich auf dem visuellen Bild
Radiometrische IR-VideoaufzeichnungRadiometrische Echtzeitaufzeichnung (RTRR) auf Speicherkarte
Radiometrisches IR-VideostreamingRadiometrisches Echtzeitstreaming (RTRS) über USB
Räumliche Auflösung (IFOV)0,47 mrad
SucherIntegrierte 800 × 480 Pixel
Aufzeichnung visueller VideosH.264 auf Speicherkarte
SkizzeAuf einem Wärmebild/Digitalbild zeichnen oder vorkonfigurierte Konturen darüberlegen Separate PC-Software mit umfangreicher Berichterstellungsfunktion
UltraMaxJa
VideolichtIntegrierte LED-Leuchte
Visuelles BildVisuelles Vollfarbbild
Streaming visueller VideosH.264-Video über WLAN H.264-Video über USB
LIEFERINFORMATIONEN
VerpackungsinhaltInfrarotkamera mit Objektiv, Akkus (2 Stk.), Akkuladegerät, HDMI-auf-HDMI-Kabel, Hartschalen-Schutzkoffer, große Augenmuschel, Objektivdeckel, Tragegurt, Netzteil (inkl. Mehrfachstecker), USB-Kabel (Standard-A auf Micro-B), Kalibrierungszertifikat, FLIR Tools+ Lizenzkarte, Benutzerdokumentation auf CD-ROM und in gedruckter Form, Bluetooth-Headset, SD-Speicherkarte
MESSDATEN
DisplayIntegrierter Touchscreen, 4,3 Zoll breite Screen-LED, 800 x 480 Pixel
MESSUNG UND ANALYSE
Bereich5 + 5 Bereiche (Felder und Kreise) mit max./min./Durchschnitt
Korrektur externer Optik/FensterAutomatisch, basiert auf der Eingabe des Transmissionsgrads der Fenster und der Temperatur
MesswertkorrekturenEmissionsgrad, reflektierte Temperatur, relative Luftfeuchte, Lufttemperatur, Objektabstand, externe Infrarot-Fensterkompensation
MessfunktionsalarmAkustische/visuelle Alarme (über/unter) bei jeder ausgewählten Messfunktion
Voreinstellungen für Messungen (Presets)Keine Messungen, Center-Spot, Hot-Spot, Cold-Spot, Benutzervoreinstellung 1, Benutzervoreinstellung 2
Objekttemperaturbereich-40 °C bis 2.000 °C
Korrektur des Transmissionsgrads der OptikAutomatisch, basiert auf Signalen von internen Sensoren
ReferenztemperaturManuelle Einstellung mittels Differenztemperatur
ÄquivalenttemperaturkorrekturAutomatisch, basiert auf der Eingabe der reflektierten Temperatur
Messpunkt10
Thermische Empfindlichkeit / NETD< 20 mK bei +30 °C
Genauigkeit Objekttemperaturbereich±1 °C oder ±1 % bei 25 °C für Temperaturen zwischen 5 °C und 150 °C ±2 °C oder ±2 % des Messwerts bei 25 °C für Temperaturen von bis zu 1.200 °C
SPEICHERMEDIEN
DateiformateStandard-JPEG einschließlich Messdaten CSQ einschließlich Messdaten
Dateiformate – VideoStandard-JPEG, automatisch verknüpft mit dem entsprechenden Wärmebild
BildspeicherStandard-JPEG, einschließlich Digitalbild- und Messdaten, auf Speicherkarte
BildspeichermodusGleichzeitiges Speichern von Wärmebild- und Digitalbildern in derselben JPEG-Datei Option zum Speichern eines Digitalfotos als separate JPEG-Datei
STROMVERSORGUNG
Akkubetriebsdauer> 2,5 Stunden bei 25 °C und typischer Nutzung
AkkutypLi-Ion-Akku
LadesystemIn die Kamera integriert (Netzteil oder 12-V-Anschluss von einem KFZ) oder Ladegerät mit 2 Ladeeinschüben
Ladetemperatur0 °C bis 45 °C, außer für den koreanischen Markt: 10 °C bis 45 °C
Ladedauer2,5 h bis 90 % Kapazität, Ladestatus wird von LEDs angezeigt
Betrieb mit externer StromversorgungNetzteil 90–260 V AC, 50/60 Hz oder 12 V von einem KFZ (Kabel mit Standardstecker, optional)
EnergiemanagementAutomatische Ausschaltfunktion, vom Benutzer zwischen 5 Minuten, 20 Minuten und keiner automatischen Ausschaltung konfigurierbar
UMWELT
Korrektur des atmosphärischen TransmissionsgradsAutomatisch, basiert auf den Angaben für Entfernung, atmosphärische Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit
EMVETSI EN 301 489-1 (Funk) ETSI EN 301 489-17 EN 61000-6-2 (Störfestigkeit) EN 61000-6-3 (Abstrahlung) FCC 47 CFR Teil 15 Klasse B (Abstrahlung) ICES-003
Emissionsgrad-KorrekturVariabel von 0,01 bis 1,0 oder durch Auswahl aus der Materialliste
GehäuseIP 54 (IEC 60529)
ErgonomieMit dem hochauflösenden Sucher und dem um 120 Grad drehbaren optischen Block können Sie Ihren Zielbereich mit der Kamera aus den unterschiedlichsten Winkeln bequem anvisieren.
Luftfeuchtigkeit (Betrieb und Lagerung)IEC 60068-2-30/24 Stunden, 95 % relative Luftfeuchte, 25–40 °C/2 Zyklen
Betriebstemperaturbereich-15 °C bis 50 °C
FunkwellenspektrumETSI EN 300 328 FCC Teil 15.247 RSS-247 Ausgabe 2
SicherheitEN/UL/CSA/PSE 60950-1
Stoßfestigkeit25 g (IEC 60068-2-29)
Lagertemperaturbereich-40 °C bis +70 °C
Vibrationen2 g (IEC 60068-2-6)
VERBINDUNGEN UND KOMMUNIKATIONSSCHNITTSTELLEN
AntenneIntern
AudioMikrofon-Headset über Bluetooth für Sprachkommentare an Bildern
BluetoothFrequenzbereich: 2.402–2.480 MHz, unterstützt 2.1 und 4.0
SchnittstelleUSB Micro-B, Bluetooth, WLAN, HDMI
METERLiNK – BluetoothKommunikation mit Headset und externen Sensoren
SD-SpeicherkarteEin Kartenslot für auswechselbare SD-Speicherkarten
SpeichermedienAuswechselbare SD- oder SDHC-Karte. Klasse 10 oder höher empfohlen
USBmicro-USB Typ B: Datenübertragung zum und vom PC, unkomprimiertes Farbvideo
USB – NormUSB 2.0 High Speed USB Micro-B-Anschluss
VideoausgangHDMI 640 × 480 HDMI 1280 × 720 DVI 640 × 480 DVI 800 × 600
METERLiNKKabellose Verbindung (Bluetooth) an: FLIR-Modelle mit METERLiNK
Video-SteckverbindertypHDMI Typ C
WLANStandard: 802.11 b/g/n Frequenzbereich: 2.412–2.462 MHz Max. Ausgangsleistung: 15 dBm
Sie haben folgenden Artikel Ihrem Warenkorb hinzugefügt: