FLIR MeterLink

FLIR logo RGB 300x107 - FLIR MeterLink

FLIR MeterLink

Optimal verbunden

MeterLink, eine branchenweit führende Technologie von FLIR, optimiert Ihre Diagnose, spart Zeit durch Sprachkommentare zu Messwerten, vermeidet fehlerhafte Daten und stellt einen echten Mehrwert für Ihre Inspektionsberichte dar.

FLIR MeterLink
baubereich komprimiert 1024x683 - FLIR MeterLink

Gebäudeinspektion

Die Verbesserung der Energieeffizienz und die Lokalisierung von Schäden, deren Behebung sich auf einen klar umrissenen Bereich erstrecken soll, ist mit Wärmebildkameras ein Kinderspiel. Unzureichende oder fehlerhafte Dämmung, Feuchtigkeit, Undichtigkeiten in Gebäudehüllen und qualitativ minderwertige Arbeit kommen Eigentümer von Wohnhäusern und gewerblichen Gebäuden teuer zu stehen. Eine Wärmebildkamera zeigt Ihnen unmittelbar, wo sich die Energieeffizienz verbessern lässt.

 

Optimieren Sie Ihre Infrarotinspektionen mit MeterLink

Wenn Sie einen potentiellen Problembereich mit einer Wärmebildkamera entdeckt haben, brauchen Sie detaillierte Informationen. In bestimmten Fällen können Extech-Feuchtigkeitsmessgeräte dabei helfen. Die vom Feuchtigkeitsmessgerät aufgezeichneten Messdaten werden drahtlos zur Wärmebildkamera übertragen und lassen sich aus dem Infrarotbild auslesen. Außerdem können Sie diese Werte zusammen mit den von der Wärmebildkamera aufgezeichneten Daten nahtlos in Ihre Inspektionsberichte integrieren.

instandhaltung industrie und elektroanwendungen komprimiert 1024x683 - FLIR MeterLink

Elektrische Inspektionen

Wärmebildkameras werden in zahlreichen Anlagen bei elektrischen Inspektionen eingesetzt. Häufige elektrische Zielobjekte sind Sicherungen, Schaltertafeln, Schraubenverbindungen, Schaltanlagen usw.

 

Optimieren Sie Ihre Infrarotinspektionen mit MeterLink

Wenn Sie einen potentiellen Problembereich mit einer Wärmebildkamera entdeckt haben, brauchen Sie detaillierte Informationen. MeterLink dokumentiert und zeigt über eine drahtlose Bluetooth-Verbindung Messwerte von Ihrer Extech-Messzange direkt auf dem Infrarotbild an. Die vom Zangenmessgerät aufgezeichneten Messdaten werden drahtlos zur Wärmebildkamera übertragen und lassen sich aus dem Infrarotbild auslesen. Außerdem können Sie diese Werte zusammen mit den von der Wärmebildkamera aufgezeichneten Daten nahtlos in Ihre Inspektionsberichte integrieren.

Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende.