FLIR MR60

Feuchtemessgerät FLIR MR60

FLIR MR60 Datenblätter

FLIR MR60 weiterführende Links

FLIR MR60 Eigenschaften

ModellnummerMR60   
Feuchtigkeitsmessbereich externer StiftsensorHolzgruppen 1–9:7–30 %±1,5 % (nur als Referenz)
1–5: Eiche, viele Ahorn-Arten, Kiefer, Hickory, Teakholz, Bergahorn30– 100 %
6–9: Gebäudematerialien: Sperrholz, Trockenwand, OCD
Baumaterialgruppen:0–20 %(nur als Referenz)
10: Ziegelstein, Zementestrich, Beton
11: Zementmörtel, Anhydritestrich, Kalkmörtel, Putz
Feuchtigkeitsmessbereich über integrierten stiftlosen SensorRelativmessung 0–100
Feuchtigkeitsmesstiefe stiftloser SensorMax. 1,9 cm
Abtastrate10 Hz (ca., beide Modi)
Messauflösung0,1
Reaktionszeit mit integriertem stiftlosem Sensor100 ms
Reaktionszeit mit externem Stiftsensor750 ms
Allgemeine Informationen
Displaytyp (B × H)QVGA (320 × 240) Pixel 2,3" TFT-Farbdisplay 64.000 Farben
Dateiformat gespeicherte DatenCSV-Datei (.csv) mit Datum-/Zeitstempel einschl. Messwert und Messwerttyp
Dateiformat gespeicherte BilderBitmap-Datei (.bmp) mit darüber gelegten Messwerten
Bildspeicherkapazität9999 Bilder
Interner Speicher4 GB
ZertifizierungsnormenEN61326 (EMC), EN61010 (Akku + Ladegerät)
ZulassungenFCC Klasse B, CE, UL
StromversorgungsanforderungenIntegrierter Akku
Akkulaufzeit – DauerbetriebMax. 18 Stunden
Akkulaufzeit – typischer Gebrauch4 Arbeitswochen
Automatische AbschaltungProgrammierbar: AUS, 1, 5 oder 20 Minuten
NetzteilEingang 100–240 V / Ausgang 5 V, 1 A
AkkuLi-Ion-Akku 3,7 V / 3.000 mAh, aufladbar über micro-USB-Anschluss
IP-Schutzklasse/SturztestIP54 / 3 m
Betriebstemperatur0–50 °C
Lagertemperatur-10–60 °C
Luftfeuchtigkeit (Betrieb)≤ 90 %, 0–30 °C
≤ 75 %, 30–40 °C
≤ 45 %, 40–50 °C
Luftfeuchtigkeit (Lagerung)90 % rF


Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende.