FLIR MR176

FLIR Feuchtemessgerät MR176

Feuchtemessgerät FLIR MR176

FLIR MR176 weiterführende Links

FLIR MR176 Eigenschaften

ModellnummerFLIR MR176Grundgenauigkeit
Wärmebildtechnik
WärmebilddetektorFLIR Lepton Mikrobolometer
BildkalibrierungAutomatisch mit manueller Skalensperrfunktion
Wärmebildauflösung4.800 Pixel (80 x 60)
Spektralempfindlichkeit8 – 14 μm
Sichtfeld (FOV)51° x 38°
Empfindlichkeit< 150 mK
Erkennungsgrenze49 cm2
(Nasszonenerkennung bei 10 m)
Bildrate9 Hz
WärmebildpalettenIron, Rainbow, Ice, Greyscale
Mindestfokusabstand10 cm
FeuchtigkeitsmessungBereichGrundgenauigkeit
Feuchtigkeitsmessbereich externer Stiftsensor7 % bis 30 %±1,5 % FS
30 % bis 100 %Nur als Referenz
Stiftfeuchtigkeitsgruppen9 Materialgruppen
Feuchtigkeitsmessbereich über integrierten stiftlosen Sensor0 % bis 100Relativ
Messtiefe stiftloser SensorMax. 19 mm
Messauflösung0,1
Reaktionszeit mit integriertem stiftlosem Sensor100 ms
Reaktionszeit mit externem Stiftsensor750 ms
UmgebungswertmessungBereichGrundgenauigkeit
Relative Feuchte0 % bis 100 %2,5 % rF
Lufttemperatur0 °C bis 50 °C±0,6 °C
Taupunkt-30 °C bis 50 °C±1,0 °C
Dampfdruck0,0 bis 12,0 kPa±0,05 kPa
Mischverhältnis0,0 bis 80,0 g/kg±0,25 g/kg
Allgemeine Informationen
Display-TypGrafisches 2,3 Zoll QVGA (320 x 240 Pixel) TFT-Farbdisplay
Dateiformat gespeicherte BilderBMP mit darübergelegten Messwerten
Bildspeicherkapazität9.999 Bilder
LaserausrichtungEinzelner Laserpointer auf die Mitte des Wärmebilds
Akkulaufzeit – DauerbetriebMax. 18 Stunden
Akkulaufzeit – typischer Gebrauch4 Arbeitswochen
Akku3,7 V/3.000 mAh Li-Ion-Akku, über micro-USB-Anschluss aufladbar
ZertifizierungsnormenEN 61326 (EMC), EN60825-1 Klasse 2 (Laser)
BehördenzulassungenCE, FCC Klasse B
Garantie2 Jahre auf das Produkt, 10 Jahre auf den Wärmebilddetektor


Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende.